Ankündigungen und Nachrichten Tanz:
Ankündigung

Ruhrtriennale: Mónica Calles Choreografie „Ensaio para uma Cartografia“ wird anstelle von Bruno Beltrãos „New Creation“ gezeigt

Die Ruhrtriennale zeigt die Deutsche Erstaufführung von Mónica Calles beeindruckender Choreografie „Ensaio para uma Cartografia“ ab 6. September 2019 in der Gebläsehalle des Landschaftspark Duisburg-Nord. Die Uraufführung von Bruno Beltrãos neuer Kreation muss verschoben werden […]

Ankündigung

Vorgestellt: Die Spielzeit 2019/20 am Theater Krefeld und Mönchengladbach

Michael Grosse und sein künstlerisches Leitungsteam haben den neuen Spielplan für 2019/20 vorgestellt Krefeld und Mönchengladbach. „Es gibt keine Zukunft ohne Herkunft“, leitete Generalintendant Michael Grosse die Vorstellung des neuen Spielplans für 2019/20 am Gemeinschaftstheater […]

Ankündigung

Die 14. Internationalen Tanztage Oldenburg präsentieren herausragende Ballett- und Tanzcompagnien

Vorverkauf beginnt am 25. Januar Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten heute Generalintendant Christian Firmbach sowie Festivalleiter Burkhard Nemitz und Ballettdramaturgin Nastasja Fischer das Programm der 14. Internationalen Tanztage. Vom 10. bis 19. Mai 2019 werden […]

Ankündigung

ROUGHHOUSE – von Richard Siegal / Ballet of Difference und Ensemble Schauspiel Köln – UA am 20. Dezember 2018 – zahlreiche neue Ehrungen für Siegal & seine Company

Nach Richard Siegals hoch gelobtemTanzabend On Body im Februar 2018 steht bereits die nächste Premieream Schauspiel Köln an. Und zwar in künstlerisch erweiterter Form!Denn ROUGHHOUSE ist konzipiert als gemeinsame Produktion von RichardSiegal / Ballet of […]

Ankündigung

Endlich wieder Ballett! Mit der Uraufführung von »Vier Jahreszeiten« startet die Augsburger Kompagnie in die neue Saison

Auch das Ballett Augsburg, die erfolgreichste Sparte der ersten Spielzeit von Intendant André Bücker, startet am 27. Oktober mit der Uraufführung von »Die vier Jahreszeiten« in die Spielzeit 2018/19. Ballettdirektor Ricardo Fernando choreografiert zum Saisonauftakt […]

Ausgewählte Tanz Premieren in Rhein-Main in der Spielzeit 2018/19:

Fake (ein Tanzstück für Jugendliche und ihre Fans ab 10 Jahren), Premiere: Sa. 25. August 2018, Staatstheater Darmstadt (Kleines Haus)

Martha Graham Dance Company, Fr. 21. September 2018 (Gastspiel), Staatstheater Darmstadt (Kleines Haus)

Im Orbit (Waierstall), Fall Seven Times (Nader/Campos), Premiere/UA: Fr. 21. September 18, Staatstheater Mainz (Kleines Haus)

Globetrotter (Hribar/Przybylowicz), Premiere: Sa. 29. September 18, Stadttheater Gießen (Großes Haus)

Sadeh21 (Ohad Naharin), Premiere: Sa. 13. Oktober 18, Hessisches Staatsballett im Staatstheater Wiesbaden (Großes Haus) – mehr Info

Labyrinth (Tanzstück für Kinder von 3 bis 6 Jahren; Birutė Banevičiūtė), Premiere: Fr. 2. November 2018 (10.00 Uhr), Staatstheater Darmstadt (Kammerspiele)

Sadeh21 (Ohad Naharin), Premiere: Fr. 2. November 2018, Hessisches Staatsballett im Staatstheater Darmstadt (Großes Haus) – mehr Info

Liliom (Tim Plegge  nach Ferenc Molnár), Premiere: Fr. 22. Februar 2019, Staatstheater Darmstadt (Großes Haus) – mehr Info

#Mensch (Partizipationsprojekt des Hessischen Staatsballetts), Premiere: Fr. 14. Juni 2019, Staatstheater Darmstadt (Großes Haus)