Neueste Nachrichten:

Ankündigung

STAATSOPER.TV 2018/19: Zwei Streams mit Kirill Petrenko

Die Bayerische Staatsoper präsentiert 2018/19 mit STAATSOPER.TV bereits in der siebten Saison ausgewählte Vorstellungen als kostenlose Live-Streams im Internet. Den Anfang macht Generalmusikdirektor Kirill Petrenko mit der Neuproduktion von Giuseppe Verdis Otello mit Jonas Kaufmann in der Titelpartie und Anja Harteros […]

Neueste Kritiken Oper:

Kritik Oper

Schwungvoll am Staatstheater Mainz: »Le nozze di Figaro«

Zwischen Oediopus rex und Il prigioniero an der Dresdner Semperoper und Götterdämmerung am Theater Chemnitz widmet sich die Hausregisseurin des Staatstheater Mainz, Elisabeth Stöpler, erstmals einer Oper von Wolfgang Amadeus Mozart: Le nozze di Figaro. [...]

Neueste Kritiken Theater:

Kritik Theater

Gelungene Zeitreise am Schauspiel Frankfurt: »Aus Staub« von Jan Neumann

Autor, Regisseur und Schauspieler Jan Neumann war von 2004 bis 2009 Ensemblemitglied am Schauspiel Frankfurt, wo er auch seine Stücke Goldfischen, Liebesruh und Kredit inszenierte. Inzwischen ist er Hausregisseur am Deutschen Nationaltheater Weimar. Nach einer [...]

TV-Tipp:

Samstag, 20. Oktober, 22:15 Uhr: Kaminer Inside ~ Semperoper (Wladimir Kaminer auf der Bühne der Semperoper, © ZDF/Johann Schmejkal)

Rhein-Main Tipps:

Ausstellungen:

AVTO [Avtandil Berdznishvili]: Transformationen – ტრანსფორმაციები (Malerei & Graphik), 28. September 18 – 20. Oktober 19, Kunstraum Bernusstraße Frankfurt
DIE ZAHL ALS CHIFFRE IN DER KUNST, noch bis 20. Oktober 2018, ART FOYER der DZ BANK FFM
Willy Flassig ~ Willys Homage an die Geometrie, So. 7. Oktober 18 bis Fr. 30. November 18, Auberge de Temple, Johannesberg (bei Aschaffenburg)
From Russia with Love! Kirill Gorodetskiy, ab 20. Oktober 18, Höchster Porzellan Manufaktur Frankfurt
Der Duft der Bilder, noch bis 6. Januar 19, Opelvillen Rüsselsheim
Victor Vasarely im Labyrinth der Moderne, noch bis 13. Januar 19, Städel Museum FFM
Damenwahl!100 Jahre Frauenwahlrecht, noch bis 20. Januar 19, Historisches Museum FFM
Volker Kriegel, noch bis 20. Januar 19, Caricatura Museum für Komische Kunst FFM
„Lara protects me. Eine georgische Erzählung“, noch bis 20. Januar 19, Museum Angewandte Kunst Frankfurt
Hanna Bekker als Malerin, noch bis 5. Februar 19, Museum Wiesbaden
Gold und Wein. Georgiens älteste Schätze, 6. Oktober 18 – 10. Februar 2019, Archäologisches Museum FFM
„Die immer neue Altstadt. Bauen zwischen Dom und Römer seit 1900“, noch bis 10. März 19, Deutsches Architekturmuseum Frankfurt
Lotte Laserstein. Von Angesicht zu Angesicht, noch bis 17. März 19, Städel Museum Frankfurt
Cady Noland, ab 26. Oktober 18, MMK1 Frankfurt (Domstraße 10)
Marianna Simnett, ab 26. Oktober 18, MMK2 Frankfurt (ZOLLAMT, Domstraße 3)
Weil ich nun mal hier lebe ~ Because I live here, ab 26. Oktober 18, MMK3 Frankfurt (TOWER, Taunustor 1)

Konzerte:

WIR2 ~ 2. Sinfoniekonzert, Mi. 17. Oktober 18, Staatstheater Wiesbaden (Kurhaus)
Kammermusik im Foyer, So. 21. Oktober 11.00 Uhr), Oper Frankfurt (Holzfoyer) «mehr Info»
Intermezzo ~ Oper am Mittag, Mo. 29 Oktober 18 (12.30 Uhr), Oper Frankfurt (Holzfoyer)

WIR3 ~ 3. Sinfoniekonzert, Mi. 7. November 18, Staatstheater Wiesbaden (Kurhaus)
3. Sinfoniekonzert, Fr. 9. November 18, Staatstheater Mainz (Großes Haus)
Ensemble Modern: 100 for 100. Musical Decades of Freedom, So. 11. November 18, Dr. Hoch´s Konservatorium Frankfurt (Clara Schumann Saal)
HalloWeeihnacht ~ Wohlige Alpträume am Kamin, So. 11. November 18, Neue Philharmonie Frankfurt im Capitol Theater Offenbach
Soiree des Opernstudios, Mo. 12. November 18, Oper Frankfurt (Holzfoyer)
3. Museumskonzert (Augustin Hadelich, Jun Märkl und dem Frankfurter Opern- und Museumsorchester), So. 18. (11.00 Uhr) und Mo. 19. November 18 (20.00 Uhr), Alte Oper Frankfurt
Liederabend Hanna-Elisabeth Müller (Sopran) und Juliane Ruf (Klavier), Di. 20. November 18, Oper Frankfurt »mehr Info«
Rainald Grebe: Das Elfenbeinkonzert, Mo. 26. November 18, Schauspiel Frankfurt (Schauspielhaus)
Happy New Ears: Rolf Riehm, Di. 27. November 18, Oper Frankfurt
4. Sinfoniekonzert, Fr. 30. November 18, Staatstheater Mainz (Großes Haus)

Lesungen & Sonderveranstaltungen:

Ramona ~ Ein georgisches Puppenspiel (Buchmesse 2018), Mi. 17. und Do. 18. Oktober 18, Rezo Gabriadze Theatre zu Gast im Schauspiel Frankfurt (Kammerspiele) »mehr Info«
Das Leben der Tony Sender ~ Nichts halb zu tun, ist edler Geister Art, Sa. 20. Oktober 18, Schauspiel Frankfurt (Kammerspiele)
X-Räume: Freiraum mit Katharina Bach, Altine Emini und Samuel Simon ~ »Circlusion I«, Di. 23. Oktober 18, Schauspiel Frankfurt (Box)
X-Räume: Spielraum ~ »Gegen alle Widerstände«, Di. 30. Oktober 18, Schauspiel Frankfurt (Box)

46. Römerberggespräche, Sa. 3. November 18 (10.00-17.30 Uhr), Schauspiel Frankfurt (Chagallsaal)
Wilhelm Busch, der Poet ~ Walter Renneisen, So. 11. November 18 (11.00 Uhr), Fritz Rémond Theater Frankfurt
Film-Weltpremiere: Frankfurter Dramen (Satire vom Studiojahr-Schauspiel 2017/18), Di. 20. November 18, Schauspiel Frankfurt (Kammerspiele)
X-Räume: Freiraum mit Fridolin Sandmeyer und Altine Emini ~ EinGeheimnis, Di. 20. November 18, Schauspiel Frankfurt (Box)
Lesung und Gespräch ~ Fehltritt oder Weitblick?, Sa. 24. November 18, Schauspiel Frankfurt (Kammerspiele)
Deas vs. Alive ~ Die Königsdisziplin des Poetry Slam, Fr. 30. November 18, Schauspiel Frankfurt (Schauspielhaus)

Musical:

My Fair Lady, Premiere: Sa. 27. Oktober 18, Staatstheater Wiesbaden (Großes Haus) »mehr Info«
Im weißen Rössl, Wiederaufnahme: Mi. 14. November 18, Staatstheater Wiesbaden (Junges Staatsmusical in der Wartburg)
Cabaret, Premiere: Sa. 3. November 18, English Theatre Frankfurt
Mamma Mia!, 19. Dezember 18 – 12. Januar 19, Alte Oper Frankfurt
Wahnsinn! Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry, Di. 12. – So. 24. Februar 19, Jahrhunderthalle Frankfurt

Oper/Operette:

Vortrag von Jan Assmann: „Die Zauberflöte als opera duplex“, So. 21. Oktober 18, Staatstheater Darmstadt (Foyer Großes Haus)
Im Weissen Rössl a´ Trois (mit S. Fischmann & M. Quast), Di. 23. Oktober 18, Oper Frankfurt
Die Zauberflöte (Mozart), Premiere: Fr. 26. Oktober 18, Staatstheater Darmstadt (Großes Haus)
Hörtheater: Zerbrechliche Gespräche, Premiere/UA: Fr. 26. Oktober 18, Staatstheater Mainz (Glashaus)
Iolanta (Tschaikowski) ~ Oedipus Rex (Strawinsky), Premiere: So. 28. Oktober 18, Oper Frankfurt »mehr Info«
Die Meistersinger von Nürnberg (Wagner), Premiere: So. 28. Oktober 18, Nationaltheater Mannheim (Opernhaus)

Winter in Schwetzingen ~ Das Barock-Fest im Rokokotheater des Schlosses: 30. Nov. -18 – 26. Jan. 19 ~ www.winter-in-schwetzingen.de
Ariadne auf Naxos (Strauss), Wiederaufnahme: Fr. 2. November 18, Oper Frankfurt – mehr Info
Il Corsaro (Verdi), Mi. 7. und Fr.9. November 18, Oper Frankfurt (konzertante Aufführung)
Eugen Onegin (Tschaikowski), Wiederaufnahme: Sa. 10. November 18, Staatstheater Wiesbaden (Großes Haus)
Idomeneo (Mozart), Premiere: Fr. 16. November 18, Theater Heidelberg (Marguerre-Saal)
Märchen im Grand-Hotel (Abraham), Premiere/szenische deutsche Erstaufführung: So. 25. November 18, Staatstheater Mainz (Großes Haus)
Jenufa (Janácek), Premiere: Do. 29. November 18, Staatstheater Wiesbaden (Großes Haus)
La verità in cimento (Vivaldi), Premiere: Fr. 30. November 18, Theater Heidelberg im Rokokotheater Schwetzingen

Show / Comedy / Event:

Varieté Herbst 2018, 7. November bis 2. Dezember 18, Neues Theater Höchst (FFM)
Ben Hur und die Ratten der Rennbahn oder des Grafen bestes Stück, Premiere: Do. 15. November 18, Bäppis Theatrallalla Theater Frankfurt
SPECKTRE – Der Film und The Making of of a Comedy Desaster, Mo. 26. und Di. 27. November 18, Bäppis Theatrallalla Theater Frankfurt
Traumtheater Salome: Reise zu Deinem Stern, Di. 27. November 18 – Do. 31. Januar 19, Lindberghplatz Frankfurt ~ www.traumtheater-salome.de
TORUK – The First Flight by Cirque du Soleil, Mi. 28. – So. 2. Dezember 18, Festhalle Frankfurt
Great Christmas Circus Frankfurt ~ Carl Busch, 14. Dezember 18 – 6. Januar 19, Festplatz am Ratsweg FFM
Jubiläumsshow 75 Jahre Holiday On Ice, Mi. 9.  – So. 13. Januar 19, Festhalle Frankfurt »mehr Info«
Blue Man Group, Di. 16. – So. 21. April 19, Alte Oper Frankfurt
Shadowland, Mi. 24. – So. 28. April 19, Alte Oper Frankfurt
Apassionata ~ Der magische Traum, Sa. 27. und So. 28. April 19, Festhalle Frankfurt

Tanz:

Tanzfestival Rhein-Main 2018: 2.11. – 18.11.2018 ~ www.tanzplattformrheinmain.de
Sadeh21 (Naharin), Premiere: Fr. 2. November 18, Hessisches Staatsballett im Staatstheater Darmstadt (Großes Haus) mehr Info
OPUS / NÄSS | Leon & The Wolf & Massala Dance Company (Papadopoulos/Boussouf), Premiere: Sa. 3. November 18, Staatstheater Darmstadt (Foyer Kleines Haus)
The way you look (at me) tonight (Cunningsham/Curtis), Premiere: Sa. 3. November 18 (21.00 Uhr), Staatstheater Darmstadt (Kammerspiele)
Cuculand Souvenir/Roberto Olivan, Premiere: So. 4. November 18, Staatstheater Darmstadt (Großes Haus)
Likes (Sagarra), Premiere: Mo. 5. November 18, Staatstheater Wiesbaden (Wartburg)
Whist ~ Virtual Reality Performance + Interactive Installation (Fourmi/Nakamura), Premiere: Di. 6. November 18 (13.00 Uhr), Staatstheater Wiesbaden (Theatercafé Wilhelmstraße)
Nothing (Assaf), Premiere/UA: Mi. 21. November 18, Staatstheater Mainz (Kleines Haus)
Wegerzählung (Goldin), Premiere: Do. 29. November 18, Stadttheater Gießen (taT-studiobühne)

Theater:

Chaos auf Schloss Haversham – The Play That Goes Wrong (Lewis/Sayer/Shields), Premiere: Do. 18. Oktober 18, Fritz Rémond Theater Frankfurt
Das Leben ein Traum (nach de la Barca), Premiere: Fr. 19. Oktober 18, Staatstheater Mainz (U17)
Casting Jesus (Bierwirth), Premiere: Fr. 19. Oktober 18, Frankfurter Autorentheater
Hochdeutschland (Schimmelbusch), Premiere: Di. 23. Oktober 18, Staatstheater Darmstadt (Kammerspiele/BarFestspiele)
Der Seelenbrecher (Fitzek/Gruppe), Premiere: Fr. 26. Oktober 18, Kellertheater Frankfurt
Istanbul ~ Liederabend mit Songs von Sezen Aksu (Kara/Kindermann/Sipal), Premiere: Sa. 27. Oktober 18, Nationaltheater Mannheim (Schauspielhaus)
Der wahre Jakob (Arnold/Bach), Premiere: Sa. 27. Oktober 18, mund. art. theater. Thorsten Wszolek in der Hugenottenhalle Neu-Isenburg

Monsieur Claude und seine Töchter (de Chauveron/Laurent/Zimmermann), Premiere: Do. 1. November 18, Die Komödie Frankfurt
Kurze Interviews mit fiesen Männern (nach D. F. Wallace), Premiere. Do. 1. November 11, Stadttheater Gießen (taT-studiobühne)
Der Diener zweier Herren (Goldoni/Heckmanns), Premiere: Do. 1. November 18, Staatstheater Darmstadt (Kleines Haus)
Furor (Hübner/Nemitz), Premiere: Fr. 2. November 18, Schauspiel Frankfurt (Schauspielhaus)
Herzversagen oder Schön waren wir alle (Spielvogel), Premiere: Sa. 3. November 18, Ensemble 36 Grad zu Gast im FAT
Romeo und Julia (Shakespeare), Premiere: Sa. 17. November 11, Stadttheater Gießen (Großes Haus)
Schade, dass sie eine Hure war (Ford), Premiere: So. 18. November 18, Staatstheater Wiesbaden (Kleines Haus)
Drei Männer im Schnee (Kästner), Premiere: Do. 22. November 18, Fritz Rémond Theater Frankfurt
Mein Kampf (Tabori), Premiere: Fr. 23. November 18, Theater Heidelberg (Zwinger 1)
Status (Thorpe), Premiere/DSE: Sa. 24. November 18, Staatstheater Mainz (U17)
Der Fluch der Tantaliden (Mythologische Rap-Oper von Dlé), Premiere: Fr. 30. November 18, Nationaltheater Mannheim (Studio Werkhaus)

Kinder & Jugend:

Runter auf Null (Grønskag), Premiere: Do. 25. Oktober 18, Theaterhaus Frankfurt

Labyrinth (Baneviciute;Tanzstück für Kinder von 3 bis 6 Jahren), Premiere: Fr. 2. November 18 (10.00 Uhr), Staatstheater Darmstadt (Kammerspiele)
Pumuckl – Das Musical (Wittenbrink/Weber/Kaut), Premiere: Sa. 3. November 18, Stadttheater Gießen (Großes Haus)
Pünktchen und Anton (nach Kästner), Premiere: So. 4. November 18 (15.00 Uhr), Staatstheater Mainz (Großes Haus)
Ronja Räubertochter (Lindgren), Premiere: So. 4. November 18 (15.00 Uhr), Theater Heidelberg (Alter Saal)
Alice im Wunderland (Carroll/Kochan), Premiere: Do. 8. November 18 (11.00 Uhr), Staatstheater Wiesbaden (Großes Haus)
Momo (Ende/Huber; Altersempfehlung: ab 8 Jahren), Premiere: So. 18. November 18 (15.00 Uhr), Staatstheater Darmstadt (Kleines Haus)
Der kleine dicke Ritter (Bolt), Premiere: So. 18. November 18 (16.00 Uhr), Schauspiel Frankfurt (Schauspielhaus)
1001 Nacht oder die Macht des Erzählens, Premiere: So. 18. November 18 (16.00 Uhr), Nationaltheater Mannheim (Schauspielhaus)

UA-125204733-1