13. April 2021

Neueste Nachrichten:

Nachrichten

Mehr Geld für Weilburger Schlosskonzerte

Wiesbaden. Die Weilburger Schlosskonzerte zählen zu den wichtigsten und überregional bekanntesten Musikfestivals in Hessen. Jedes Jahr locken internationale Solistinnen, Solisten und Orchester Klassik-Fans in die ehemalige Residenzstadt. In diesem Jahr haben die Besucherinnen und Besucher […]

Neueste Kritiken:

TV-Tipp:

Sonntag, 18. April, 17:30 Uhr, arte: Mozarts Requiem in Salzburg (Die Versailler Hofreitschule setzt die Inszenierung von Bartabas‘ Pferdechoreographie um. © Stiftung Mozarteum)

Oper, Operette:

Musical, Show, Tanz, etc.:

Theater:

Ausgewählte Highlights und Premierentermine in Rhein-Main:

Ausstellung:

Konzerte und Liederabende:

»Livestream: Bühne frei!«, Freitag, 16. April 21 (Liederabend im Stream: Folk Songs / Songs of Travel), Oper Frankfurt: oper-frankfurt.de und auf dem YouTube-Kanal der Oper Frankfurt (youtube.com)
Alva Notos »Xerrox Vol. 4«, Uraufführung Sa. 17. April 21 (sowie am 25. April 21, jeweils 20.30 Uhr), Ensemble Modern Videostream ~ mehr Info
Winterreise (Augst & Daemgen nach Müller/Schubert), Uraufführung: Di. 20. April 21, textXTND Stream aus dem Gallus Theater Frankfurt ~ mehr Info
6. Sinfoniekonzert
, Fr. 23. und Sa. 24. April 21, Staatstheater Mainz (Großes Haus)
3. Konzert für junge Leute
, Do. 29. April 21, Staatstheater Mainz (Großes Haus)

Lesungen & Sonderveranstaltungen:

Filmische Uraufführung »Eine posthumane Geschichte« von Pat To Yan, Do, 8. April, 20.00 Uhr bis 31. Mai 21, Frankfurter Positionen und Schauspiel Frankfurt Digital (Tickets 5,-/10,-/20,- €) ~ mehr Info
Symposium nach »Der Müll, die Stadt und der Tod«, So, 25. April 21 (10.00 – 18.00 Uhr), Kooperation von Schauspiel Frankfurt, Jüdisches Museum Frankfurt, Fritz Bauer Institut und Theaterwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main (kostenloser Livestream aus den Kammerspielen) ~ mehr Info
Filmvorführung »Schatten der Engel«, Sa. 24. April 21 (16.00 Uhr), Schauspiel Frankfurt in Kooperation mit dem DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum
Audiowalks »Kampf um die Häuser« (Profikollektion) / »Wi(e)dersprechen« (Studierende der Theaterwissenschaft), Sa. 24. & So. 25. April 21, Schauspiel Frankfurt Digital
Video-Premiere »Celan mit der Axt« von Max Czollek, mit Sarah Grunert, So. 25. April 21 (20.00 Uhr), Schauspiel Frankfurt Digital ~ mehr Info
»Ich, ein Jud« ~ Die Verteidigungsrede des Judas Ischarioth von Walter Jens, Fr, 30. April (20.00 Uhr) bis So, 2. Mai 21, Schauspiel Frankfurt Digital (kostenlos abrufbar) ~ mehr Info

Musical: t. b. a.

Oper / Operette:

Pimpinone oder die ungleiche Heirat (Telemann), Wiederaufnahme: t. b. a., Staatstheater Mainz (Kleines Haus)
Adriana Lecouvreur (Cilea), Premiere: t. b. a., Staatstheater Mainz (Großes Haus)
Hänsel und Gretel (Humperdinck; halbszenische Aufführung), Premiere: t. b. a., Staatstheater Mainz (Großes Haus)
Gudruns Lied (Tómasson), Premiere: t. b. a., Staatstheater Mainz (Großes Haus)

Tanz:

Soul Chain (Eyal), Wiederaufnahme: t. b. a. , tanzmainz/Staatstheater Mainz (Kleines Haus)

Theater:

Life is live: AUF EIN STÜNDCHEN!, jeweils Fr. & Sa. (16:00 Uhr), bis 17. April 21, Theater Willy Praml * mehr Info
Werther (nach Goethe), Wiederaufnahme: t. b. a., Staatstheater Mainz (Großes Haus)
Mutter Courage und ihre Kinder (Brecht), Premiere: t. b. a. , Staatstheater Mainz (Kleines Haus)
Sophia, der Tod und ich (Uhlmann), Wiederaufnahme: t. b. a., Staatstheater Mainz (Kleines Haus)
Tage des Verrats (Willimon), Wiederaufnahme: t. b. a., Staatstheater Mainz (Kleines Haus)
Herr Lehmann (Regener), Wiederaufnahme: t. b. a., Staatstheater Mainz (Großes Haus)
Der Widerspenstigen Zähmung (Shakespeare), Premiere: t. b. a., Staatstheater Mainz (Kleines Haus)
Sensemann & Söhne (Neumann), Wiederaufnahme: t. b. a., Staatstheater Mainz (Kleines Haus)
Secret Life of Humans (Byrne), Premiere: t.b.a., English Theatre Frankfurt
TM ™ (Goed), Premiere: Mi. 21. April 21, Staatstheater Mainz – Livestream-Portal
Dinge, die ich sicher weiß (Bovell), Wiederaufnahme: Do. 22. April 21, Staatstheater Mainz (U17)
Frieden, Liebe und Freiheit (Deville), Premiere: Mi. 28. April 21, Staatstheater Mainz (U17)

Kinder- und Jugendtheater:

Tiere die lügen, Premiere: So. 2. Mai 21 (15 Uhr), TheaterGrueneSosse, im Theaterhaus FFM
Über Liebe, Premiere: Fr. 7. Mai (19 Uhr), KnallerbsenEnsemble (Junges Ensemble TheaterGrueneSosse), im Löwenhof FFM
Bär im Universum, Premiere: Do. 20. Mai (18 Uhr), Theaterhaus Ensemble, Open-Air in der Uhlandschule FFM
Schwarzweißchen, Premiere: So. 30. Mai (15 Uhr), MONSTRA, im Theaterhaus FFM

Ikarus (Berner; ab 12 J.), Wiederaufnahme: t. b. a. , Staatstheater Mainz (U17)
kreuz&quer (Berner; ab 3 J.), Wiederaufnahme: t. b. a., Staatstheater Mainz (Glashaus)
Krabat (Preußler), Wiederaufnahme: t. b. a., Staatstheater Mainz (Kleines Haus)
Die Bremer Stadtmusikanten (Becker/Grimm), Premiere: t. b. a., Staatstheater Mainz (Großes Haus)