KU’DAMM 59 – Das Musical setzt mit neuem SongVideo starkes Zeichen gegen Faschismus und Mitläufertum

© Stage Entertainment /BMG

Aus aktuellem Anlass erchien heute ein neuer Song von Peter Plate, Ulf Leo Sommer & Joshua Lange feat. David Nádvornik: „Herr K.“ – aus dem kommenden Musical Ku’damm 59.

Ein Song gegen den Faschismus, ein Song über das Mitläufertum, ein Song der erzählt, wie gefährlich Schweigen sein kann:

„Am zweiten September ist Herr K. Aufgewacht
Nach 12 lang’n Jahr’n im Schlaf
Er schaute nach links und er schaute nach rechts
und die Welt wie sie war, nicht mehr da“.

© BMG

Peter Plate, Ulf Leo Sommer, Joshua Lange
Herr K. (feat. David Nádvornik)
Veröffentlichung: Freitag, 02. Februar 2024
Das Video auf YouTube: youtu.be


Es geht weiter! Der Ku‘damm bekommt ein neues Musical – und zwar wortwörtlich!

Basierend auf der von UFA Fiction produzierten ZDF-Reihe „Ku’damm“ ist das von einem Millionenpublikum und der Kritik gefeierte Werk der mehrfachen Grimme-Preisträgerin und Autorin Annette Hess die Quelle der Musicals „Ku’damm 56“ und „Ku’damm 59“.

Mit dem Erfolgsmusical „Ku’damm 56“ mit allein über 300.000 Besucher*innen aus Berlin und Brandenburg, feierten Peter Plate, Annette Hess und Ulf Leo Sommer im Herbst 2021 ihr Musical-Debüt.

Doch bei einem One-Hit-Wonder soll es keinesfalls bleiben. Denn auch Plates und Sommers momentane Produktion „Romeo & Julia – Liebe ist alles“ wurde bereits erfolgreich bis zum Januar 2024 verlängert. Aktuell tüftelt das Trio nun an der dritten Produktion: „Ku‘damm 59 – Das Musical“ steht in den Startlöchern!

Dieses Bühnen-Musical ist aber nicht nur die Fortsetzung von „Ku’damm 56“, sondern auch ein alleinstehendes Werk über die Schöllack-Schwestern Monika, Eva, Helga und deren Mutter Caterina. „Ku‘damm 59 – Das Musical“ erzählt die Geschichte von vier furchtlosen Frauen, die in Berlin, Ende der 50er, um Emanzipation und für ihre Selbstfindung kämpfen. Sie brechen aus dem gesellschaftlichen Korsett aus und widersetzen sich jeglichen Anstandsregeln.

„Ku‘damm 59 – Das Musical“ ist das Produkt eines lebhaft kreativen Austauschs und dem einheitlichen Verständnis, dass die Geschichten der rebellierenden Schöllack-Frauen noch nicht zu Ende sind.

Mit hervorragenden Musiker*innen, Künstler*innen und Kreativen, mit Leidenschaft und Begeisterung für das Projekt, feiert die Produktion, im schönsten Theater Berlins, dem Stage Theater des Westens, am 5. Mai 2024 Premiere.

Weitere Informationen und Tickets: stage-entertainment.de