Rund 560.000 Menschen auf dem Tollwood Winterfestival

Tollwood Winterfestival 2018 (Foto: Bernd Wackerbauer)

Abschluss mit ausverkaufter Silvesterparty und Silvestergala – Tollwood Sommerfestival vom 21. Juni bis 21. Juli 2024

Silvester als schöner Abschluss: Tausende Menschen feierten gemeinsam auf Tollwood auf der Silvesterparty mit Live-Musik und der Silvestergala mit dem Varieté Limbo Unhinged ins Jahr 2024.

Beide Veranstaltungen waren ausverkauft. Damit endet auch das Tollwood Winterfestival 2023. „Seit 23. November durften wir die Menschen mit Kunst in verschiedenen Formen begeistern“, sagt Stefanie Kneer, Pressesprecherin bei Tollwood. „Auch wenn es ein turbulentes Festival mit Schnee, Regen und Sturm war, zeigen die Rückmeldungen unserer Besucher*innen: Tollwood verbindet Menschen.“

Rund 560.000 Menschen haben seit 23. November das Tollwood Winterfestival besucht – das Motto in diesem Winter: „Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele“. Damit liegen die Zahlen unter den Vorjahreszahlen, was vor allem auf das turbulente Wetter zurückzuführen ist. Wegen extremem Schneefall und heftigem Sturm musste das Winterfestival in diesem Jahr an zwei Tagen geschlossen bleiben: am 2. und 21. Dezember. Dazu kamen regnerische und stürmische Tage, der Bahnstreik und die geplante Schließung am Totensonntag.

„Dennoch zog das Tollwood Winterfestival mit seiner außergewöhnlichen Atmosphäre, den Kunstwerken, dem Markt der Ideen und vor allem den knapp 700 Veranstaltungen alle in seinen Bann“, resümiert Stefanie Kneer.

Über 200 Stunden Begeisterung

Rund 22 Stunden ließen Künstlerinnen und Künstler auf Tollwood das Feuer tanzen; im Hexenkessel rockte, feierte und sang das Publikum zu rund 150 Stunden Live-Musik. Knapp 5.000 Menschen hatten Spaß beim Eisstockschießen; die Eisstöcke legten etwa einen Weg von 430 Kilometern zurück – das entspricht der Luftlinie von München bis zum Mont Blanc. Im Spiegelzelt zeigte die australische Company Strut & Fret rund 40 Stunden atemberaubende Artistik im sinnlichen Varieté Limbo Unhinged.

Wichtiger als Zahlen sind auf dem Tollwood Winterfestival Emotionen. Diese zeigen sich in glücklichen Gesichtern und fröhlichen Gruppen; lachende Menschen genießen gemeinsam die Zeit. „Es glitzert und funkelt – man muss dort gewesen sein“, so formuliert es eine Besucherin. Und Friedi Kühne, der 43-mal über die Slackline in 14 Metern Höhe balanciert ist, sagt zum Abschluss des Tollwood Winterfestivals: „Für uns war das Tollwood Festival absolut fantastisch. Wir hatten den Eindruck, dass die Zuschauer sehr glücklich waren.“

Jetzt an den Sommer denken

Schon jetzt dürfen sich alle auf den Sommer freuen, denn ab 21. Juni ist wieder Tollwood-Zeit – das Sommerfestival lädt in den Olympiapark Süd mit vielen Veranstaltungen, dem Markt der Ideen und zur kulinarischen Weltreise. Und das Programm in der Musik-Arena steht bereits zum größten Teil. Rock-Legenden, Stars und Rückkehrende machen das Tolllwood Sommerfestival zu einem musikalischen Groß-Ereignis: Haindling kommt am 17. Juli noch einmal in die Tollwood Musik-Arena. Nach schwerer Krankheit kehrt Hans-Jürgen Buchner, der mit Haindling bereits über zwanzig Mal Gast auf dem Festival war, noch einmal auf die schönsten Bühnen und zu den wichtigsten Stationen seiner Karriere zurück – darunter die Tollwood Musik-Arena. Auch ZZ Top kehren am 14. Juli 2024 in die Musik-Arena zurück.

Für die noch sechs offenen Termine verspricht Tollwood einige Hochkaräter. Der Abend mit Nina Chuba und ein Konzert von FiNCH sowie der Auftritt von Beth Hart sind bereits ausverkauft. Für den Zusatztermin von FiNCH und für weitere Konzerte wie Take That, Deine Freunde, Dieter Thomas Kuhn, SchmidbauerS und PUR gibt es nur noch Restkarten. Auch für die weiteren Termine mit Größen wie Greta Van Fleet, Clueso, Montez, Kaffkiez, Von Wegen Lisbeth & Kytes, Toto, Status Quo & Canned Heat, Nile Rodgers plus Kool & The Gang heißt es schnell sein. Schon jetzt sind über 90.000 Tickets verkauft. Karten gibt‘s unter der Tollwood-Tickethotline 089 383850 0 (versandkostenfrei) oder über die offiziellen Ticketpartner München Ticket und Eventim, Infos zu den Konzerten unter tollwood.de.