Zeppelin – Das Musical wieder ab 19. Mai im Festspielhaus Neuschwanstein

ZEPPELIN - Das Musical ~ Ralph und Laura Siegel ~ Foto: Walter Wicha

Eine Vision wurde Realität: „Zeppelin – das Musical“ kam im vergangenen Jahr als Welturaufführung ins Festspielhaus Neuschwanstein. Ein Musical über den Pionier der Luftschifffahrt, den berühmten Grafen Zeppelin und den letzten Flug der Hindenburg. Am 19. Mai 22 feiert Saisonpremiere im Festspielhaus Neuschwanstein.

Dem unbeirrbaren Glauben des visionären Konstrukteurs Graf Zeppelin an die Technik wird in einer parallelen Handlung der letzte Flug der Hindenburg und dessen dramatisches Ende in der Katastrophe gegenübergestellt.

Das Musical spannt so einen beeindruckenden Bogen vom Beginn bis zum Ende einer Ära. Es erzählt eine fesselnde und berührende Geschichte, die alles zu bieten hat, was ein hinreißendes Musical braucht: Eine Story um Liebe, Leidenschaft, Macht, Verbrechen und Untergang!

Das Publikum erwartet eine Mischung aus bester Unterhaltung, zeitkritischem Blick auf die Historie und hoch emotionaler Dramatik! Musical in seiner besten Form! Melodram und Mysterium – dargeboten in beeindruckenden Bühnenbildern und aufwendigen Kostümen auf einer der größten Musicalbühnen Europas!

© Festspielhaus Neuschwanstein

Zeppelin – Das Musical

Komponist: Ralph Siegel
Autor: Hans Dieter Schreeb
Veranstalter: Festspielhaus Neuschwanstein
Regie: Benjamin Sahler
Aufführungszeitraum: Mai – Juli 2022

das-festspielhaus.de