ZDFkultur präsentiert auf Frankfurter Buchmesse „Dein Buch“

Interaktives Literaturmodul mit persönlichen Lesetipps

Schritt für Schritt zum Lesetipp: Das Online-Literaturmodul „Dein Buch" (© ZDF / ZDFDigital)

Sachbuch oder Belletristik, schwere oder leichte Kost, Krimi, Gesellschafts- oder Liebesroman: Wer Lust auf ein neues Buch hat, sich aber nicht lange durch das Angebotsdickicht kämpfen will, ist bei „Dein Buch“ genau richtig. Mit nur wenigen Klicks erhalten Nutzer eine individuelle Literaturempfehlung. Das interaktive Online-Tool „Dein Buch“ ist abrufbar unter dein-buch.zdf.de/ und vom 16. bis zum 20. Oktober 2019 auch auf der Frankfurter Buchmesse dabei – auf einem Touchscreen am Gemeinschaftsstand von ZDF und 3sat, Halle 3.1, Standnummer K+L 25. Zudem werden auf der Buchmesse neue Empfehlungen für „Dein Buch“ mit prominenten Tippgebern gedreht.

Den Weg zum persönlichen Lesetipp bei „Dein Buch“ bahnt man sich durch eine schrittweise Eingrenzung. Diverse Gegensatzpaare benennen, in welche Richtung es gehen könnte, die Entscheidung erfolgt intuitiv per Mausklick: Dicker Wälzer oder schnell gelesen, fremde Länder oder heimische Gefilde, Poesie oder Prosa – und schon präsentiert das Tool eine Auswahl entsprechender Werke. Hinter jedem empfohlenen Titel verbergen sich kurze Video-Buchbesprechungen der Literaturexperten von 3sat und ZDF sowie externer Fachleute. Außerdem gibt es jeweils eine Inhaltsangabe und Informationen zu Autor oder Autorin. Seine Lieblingswerke kann man sich in einer Leseliste merken.

Beteiligt an den Buchbesprechungen sind mehr als 60 namenhafte Buchtippgeber, darunter Gert Scobel, Barbara Vinken, Sandra Kegel, Katrin Schumacher, Andreas Isenschmid, Volker Weidermann, Thea Dorn, Luzia Braun und Denis Scheck. „Dein Buch“ umfasst derzeit 250 Titel, und das Angebot wird kontinuierlich erweitert. Auf der Frankfurter Buchmesse werden mit Moderatoren und Autoren vom „Blauen Sofa“ weitere Literaturempfehlungen gedreht.

„Dein Buch“ ist Teil des digitalen Kulturraums ZDFkultur, mit dem das ZDF das Verständnis für Kunst und Kultur fördert und selbst als Kulturproduzent tätig wird. Eingebettet in die ZDFmediathek bündelt ZDFkultur Inhalte aus unterschiedlichen Bereichen wie Literatur, Musik und Kunst – mit interaktiven Möglichkeiten für Nutzerinnen und Nutzer.

„Dein Buch“: dein-buch.zdf.de/