Willkommensfest der Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater

Willkommensfest der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater mit Katharina Thalbach (Foto: Jim Rakete)

Sonntag, 16. September 2018, 17 Uhr
Eintritt frei

Am Sonntag, den 23. September, eröffnet die Komödie am Berliner Kurfürstendamm im Schiller Theater ihre erste Saison an der neuen Spielstätte mit „Willkommen bei den Hartmanns“. Eine Woche vorher, am Sonntag, den 16. September, ab 17 Uhr, haben alle Freunde und Fans und die, die es noch werden wollen, Gelegenheit, das neue Theaterquartier der Kudamm-Bühnen kennen zu lernen. Intendant Martin Woelffer hofft, „dass alle, die zum Abschiedsfest am Kurfürstendamm gekommen sind, auch beim Willkommensfest im Schiller Theater dabei sindund sich gemeinsam mit mir und meinem Team über unsere wunderschöne Übergangsspielstätte freuen. Wir möchten an dem Tag zeigen, dass der Kurfürstendamm da ist, wo wir sind, und wünschen uns, dass ganz viele Zuschauerinnen und Zuschauer vorbeikommen, um Kudammluft an der Bismarckstraße zu schnuppern. Die Gäste sind herzlich eingeladen, die Sitze im Saal auszuprobieren und zu schauen, welcher ihr Lieblingsplatz werden könnte. Vielleicht haben sie ja Glück und sitzen neben einem unserer prominenten Akteure!“

Auf dem Programm des Willkommensfestes stehen Musikalisches und Literarisches mit Katharina Thalbach, Tanja Wedhorn sowie den Ensemble-Mitgliedern der Produktion „Willkommen bei den Hartmanns“, Gesine Cukrowski, Marion Kracht, Quatis Tarkington sowie Rufus und Jonathan Beck. Ebenfalls dabei sind Roman Knižka, Klaus-Peter Grap, Klaus Hoffmann und Walter Plathe.

Das genaue Programm findet sich unter www.komoedie-berlin.de


Willkommensfest der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater
Sonntag, 16. September 2018, 17 Uhr
Eintritt frei