Wiebke Puls stellt im Podcast »AmA ohne Maske« ihre Ensemble Kolleg*innen an den Münchner Kammerspiele vor

Wiebke Puls (Foto: Paul Hutchinson)

Ab sofort stellt Wiebke Puls in ihrem Podcast „AmA ohne Maske“ ihre Ensemble Kolleg*innen vor. Das imaginierte Portrait eines/einer Schauspieler*in von sich selbst: mit welchem Auftritt auf der Bühne könnte es beginnen? Was waren wegweisende biografische und berufliche Momente, die es zu erzählen gilt und was sagen sie über die Wünsche und Träume eines neuen Ensembles? Im Podcast „AmA ohne Maske“ stellen sich die neuen Schauspieler*innen der Münchner Kammerspiele vor, geben einen Einblick in ihre Arbeit und vermitteln einen Eindruck von sich selbst: den Menschen, die das Theater in den nächsten Jahren prägen werden.


Svetlana Belesova (Foto: Paul Hutchinson)

Erwin Aljukić (Foto: Paul Hutchinson)

Bernardo Arias Porras (Foto: Paul Hutchinson)

Die ersten drei Folgen mit Bernardo Arias Porras, Svetlana Belesova und Erwin Aljukić können bereits auf der Homepage der Münchner Kammerspiele (muenchner-kammerspiele.de) iTunes und Spotify gehört werden.

Ab Montag, dem 23. November wird täglich eine neue Podcast-Folge erscheinen. Die Folgen haben eine Länge von etwa 15 Minuten.