Vorverkaufsstart und Erweiterung der Platzkapazität für Vorstellungen ab dem 29. Juni am Staatstheater Wiesbaden

Hessisches Staatstheater Wiesbaden ~ Kolonnaden Großes Haus (Foto: Sven-Helge Czichy)

Mit dem von dem Gesundheitsamt Wiesbaden genehmigten Hygienekonzept wird das Hessische Staatstheater Wiesbaden ab Dienstag, den 29. Juni 2021 die geplanten Vorstellungen mit einem modifizierten Saalplan, der eine Erhöhung der Platzausnutzung vorsieht, spielen können.

Das geänderte Konzept sieht die Platzausnutzung im Großen Haus mit maximal 500 Personen und im Kleinen Haus mit 143 Personen vor. Im Foyer werden 86 Personen und im Studio 45 Personen Platz finden. In der Wartburg werden 65 Personen sitzen können. Es werden weiterhin feste Plätze verkauft.

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen ab dem 29. Juni bis zum Ende der Spielzeit beginnt am Dienstag, den 22. Juni, um 10 Uhr.


Öffnungszeiten

Die Theaterkasse im Großen Haus ist von montags bis freitags, von 10 bis 19.30 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet, außerdem telefonisch unter 0611.132 325 oder per E-Mail unter vorverkauf@staatstheater-wiesbaden.de zu erreichen. Die Abendkasse ist jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn in der jeweiligen Spielstätte geöffnet.

Für eine telefonische Beratung zum gesamten Abonnement-Angebot steht das Abonnement-Büro montags, mittwochs und freitags von 10 bis 18 Uhr, dienstags und donnerstags von 10 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr unter 0611.132 340 oder per E-Mail unter abonnement@staatstheater-wiesbaden.de zur Verfügung.

Das Gruppenbüro ist montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr sowie freitags von 9 bis 15 Uhr persönlich, telefonisch unter der 0611.132 300 oder per E-Mail unter gruppenticket@staatstheater-wiesbaden.de erreichbar.

staatstheater-wiesbaden.de