Stuttgarter LiedHERBST der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie Stuttgart

10 Jahre Galeriekonzerte in der Staatsgalerie Stuttgart

Vortragssaal Staatsgalerie Stuttgart (Foto Reiner Pfisterer)

Zum Geburtstag ein Festival: Mit dem Stuttgarter LiedHERBST im Oktober 2021 feiert die Internationale Hugo-Wolf-Akademie Stuttgart (IHWA) wundervolle 10 Jahre Galeriekonzerte im Vortragssaal der Staatsgalerie Stuttgart.

Häufig in programmatischer Harmonie mit aktuellen Ausstellungen, genießt dieses inspirierende Format beim Stuttgarter Konzertpublikum wie bei Kunstfreunden mittlerweile Kultstatus. Ehrensache also, dass IHWA und Staatsgalerie das Jubiläum ausgesprochen sang- und klangvoll würdigen möchten.

Liedfans dürfen sich auf acht exquisite Konzerte an vier Tagen freuen. Ein kulturpolitisches Zeichen in Zeiten von Corona wollte die IHWA mit der Auswahl der LiedHERBST-Interpret*innen setzen – die meisten von ihnen sind frei tätig.

Preisträger*innen des Internationalen Wettbewerbs für Liedkunst Stuttgart wie Mikhail Timoshenko oder das Gewinner-Duo 2020 Konstantin Ingenpaß und Hyun-hwa Park sind ebenso mit von der Partie wie IHWA-Publikumslieblinge, darunter die Sängerinnen Diana Haller und Sarah Wegener oder der Pianist Marcelo Amaral.

Mehr noch: Passend zur Jahreszeit möchten die Veranstalter die künstlerische Ernte der langjährigen Partnerschaft auf ausgesprochen genussreiche Weise einfahren: mit Konzerten zur Mittagszeit (LIED FOR LUNCH), zwanglosen Open-air-Künstlergesprächen zur Kaffeezeit (LiedLOUNGE) oder moderierten Weinverkostungen vor den Abendkonzerten. Abgerundet wird das kulinarische Angebot durch LiedHERBST-Mittagsmenüs im unmittelbar angrenzenden Restaurant Fresko, für Eilige wahlweise auch als LiedGENUSS-Box to go.

Dass die acht LiedHERBST-Konzerte und das umfangreiche Rahmenprogramm in so aufwendiger Form stattfinden können, ist einer Förderung von Kunst trotz Abstand des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg zu verdanken. Durch diese Unterstützung ist es auch möglich, den LiedHERBST nicht nur live, sondern auch unabhängig von den Aufführungszeiten zu erleben: als Besucher der Staatsgalerie an Festivaltagen via Tonaufzeichnung nach draußen in die Rotunde oder im Internet, mit ausgewählten Streams auf der IHWA-Online-LiedBÜHNE (https://ihwa.de/index.php/de/liedbuehne).


Stuttgarter LiedHERBST 2021: Das Programm im Überblick

Dienstag, 5. Oktober 2021

12:45 Uhr: LIED FOR LUNCH – All‘ italiana mit Diana Haller (Mezzosopran), Mikhail Timoshenko (Bass-Bariton), Marcelo Amaral (Klavier)
Lieder von Joseph Marx, Gabriel Fauré, Ernest Chausson, Franz Schubert, Hugo Wolf und anderen
18:00 Uhr: Weinverkostung Collegium Wirtemberg
19.00 Uhr: Liederabend Im Volkston mit Johannes Kammler (Bariton), Pinchas Adt (Violine), Raphael Paratore (Violoncello), Akemi Murakami (Klavier)
Irische und Schottische Lieder von Ludwig van Beethoven, Volkslieder von Johannes Brahms, Lieder aus Des Knaben Wunderhorn von Gustav Mahler

Mittwoch, 6. Oktober 2021

12:45 Uhr: LIED FOR LUNCH – Musikalischer Museumsbesuch mit Nicholas Rimmer (Klavier)
Modest Mussorgsky, Bilder einer Ausstellung
18.00 Uhr: Weinverkostung mit Sigrun Trinkle, Weinverlockung
19.00 Uhr: Liederabend Der ganze Hugo Wolf XII – Italienisches Liederbuch mit Diana Haller (Mezzosopran), Mikhail Timoshenko (Bass-Bariton), Marcelo Amaral (Klavier)
Hugo Wolf, Italienisches Liederbuch

Dienstag, 12. Oktober 2021

12:45 Uhr: LIED FOR LUNCH – Deutsch-französische Freundschaft mit Anna-Lena Elbert (Sopran), Ronan Caillet (Tenor), Malte Schäfer (Klavier)
Lieder von Robert Schumann, Hugo Wolf, Claude Debussy, Henri Duparc, Jan Müller-Wieland und anderen
18.00 Uhr: Weinverkostung mit Sigrun Trinkle, Weinverlockung / Weingut Haidle
19.00 Uhr: Liederabend Lied vom Glück mit Sarah Wegener (Sopran), Götz Payer (Klavier)
Lieder von Joseph Marx, Erich Wolfgang Korngold, Mischa Spoliansky, Roger Quilter, Ralph Vaughan Williams, Alma Mahler, Richard Strauss und anderen

Mittwoch, 13. Oktober 2021

12:45 Uhr: LIED FOR LUNCH – Ausgezeichnet mit Ekaterina Chayka-Rubinstein (Mezzosopran), Maria Yulin (Klavier), Yurij Hadzetskyy (Bariton), Alina Shevchenko (Klavier)
Lieder von Franz Schubert, Hugo Wolf, Claude Debussy, Benjamn Britten, Peter I. Tschaikowsky, Witold Lutosławski und anderen
18.00 Uhr: Weinverkostung mit Christoph Kern, Weingut Haidle
19:00 Uhr: Liederabend Preisträgerkonzert mit Konstantin Ingenpaß (Bariton), Hyun-hwa Park (Klavier)
Goethe-Vertonungen von Franz Schubert, Lieder op. 50 von Jean Sibelius, Histoires naturelles von Maurice Ravel

Ausgewählte Konzerte des Stuttgarter LiedHERBSTS 2021 werden im Anschluss an das Festival auf der IHWA-LiedBÜHNE online gestellt (https://ihwa.de/index.php/de/liedbuehne).


Karten-Informationen

Damit möglichst viele Liedbegeisterte am Stuttgarter LiedHERBST teilnehmen können, sind die Eintrittspreise bewusst „sozial“ gestaltet. Umso willkommener sind Spenden vor allem für die beteiligten Künstler*innen und zur Unterstützung der weiteren Arbeit der IHWA. Spendenkonto IBAN DE12 6009 0100 0462 3680 25 (Volksbank Stuttgart).
Der Zugang zum Stuttgarter LiedHERBST 2021 richtet sich nach der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Nach heutigem Stand ist dies die 3G-Regelung, im Oktober 2021 greift möglicherweise die 2G-Regelung. Aktuelle Informationen auf der Homepage: www.ihwa.de.

LIED FOR LUNCH: € 6,00
Abendkonzerte: € 25,00€ / IHWA-Mitglieder und Freunde der Staatsgalerie € 20,00
Lunch-Paket: Konzertkarte LIED FOR LUNCH plus LiedGENUSS-Box to go: € 15,00
moderierte Weinverkostung: €15,00
Kombi-Tagesticket: Lunch-Paket, Weinverkostung und Abendkonzert: € 50,00
Festivalpass: alle acht LiedHERBST-Konzerte (nur Konzertkarten): € 100,00 / IHWA-Mitglieder und Freunde der Staatsgalerie € 80,00

Tickets direkt über die IHWA: Tel. 0711-72233699, karten@ihwa.de, ihwa.de


Ein herzlicher Dank der IHWA für die großzügige Projektförderung geht an das Impulsprogramm Kunst trotz Abstand des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Mehr unter: www.ihwa.de