Staatstheater Mainz: Operngala zur Eröffnung der Spielzeit am 25. August 19

Operngala des Staatstheater Mainz (2018) ~ Nadja Stefanoff, Lars Oliver Rühl, Philharmonisches Staatsorchester Mainz © Martina Pipprich (martina-pipprich.de)

Die wohl bekannteste Oper von Jacques Offenbach, ein satirisches Musical von Mel Brooks, große russische Oper von Modest Mussorgskij, eine barocke Rarität von Johann Christian Bach, ergreifende Tragödie von Giacomo Puccini, monumentale Revolutionsoper von Luigi Nono, ein Hörtheater mit verschiedenen Versionen der Winterreise und eine spartenübergreifende biografische Collage zum Beethoven-Jahr – all das und vieles mehr hält die neue Spielzeit in der Oper bereit. Zur Einstimmung bringen die Sänger*innen des Opernensembles und das Philharmonische Staatsorchester Kostproben aus den Premieren und Wiederaufnahmen der neuen Saison in einer festlichen Eröffnungsgala zu Gehör. Durch den Abend führt Intendant Markus Müller.

Operngala am Staatstheater Mainz: 25. Augsut 2019

Musikalische Leitung: Hermann Bäumer u.a.
Moderation: Markus Müller
Mit Mitgliedern des Opernensembles

Philharmonisches Staatsorchester Mainz

staatstheater-mainz.de