Sony Classical nimmt herausragenden jungen Pianisten MAO FUJITA unter Vertrag

Mao Fujita (© Dovile Sermokas / Sony Classical)

Sony Classical International freut sich, die Unterzeichnung eines Exklusivertrags für mehrere Alben mit dem jungen japanischen Pianisten Mao Fujita bekannt geben zu können.

Im Rahmen der neuen Partnerschaft wird der junge Ausnahmemusiker in einer ganzen Reihe von Veröffentlichungen viele unterschiedliche Facetten des Klavierrepertoires erkunden. Den Anfang macht eine mit Spannung erwartete Studioaufnahme sämtlicher Klaviersonaten von Mozart, die im Herbst 2022 erscheinen soll.

Die Times schrieb kürzlich über den Pianisten: „Fujita ist ein enorm vielseitiger Musiker mit viel Geschmack, einem poetischen Gespür für den musikalischen Puls und einer beredten, einfühlsamen und beherzten Artikulation.“

Der in Tokio geborene Fujita, der im Alter von drei Jahren ersten Klavierunterricht bekam, studierte noch an der Musikhochschule in Tokio, als er 2017 den hoch angesehenen Internationalen Clara-Haskil-Klavierwettbewerb in der Schweiz gewann und zudem auch noch den Publikumspreis, den Prix Modern Times und den Prix Coup de Cœur verliehen bekam – damals wurde die internationale Musikwelt erstmals auf ihn aufmerksam. 2019 gewann er dann beim Tschaikowsky-Wettbewerb in Moskau die Silbermedaille; die hochkarätige Jury lobte Fujitas außerordentliche musikalische Qualitäten in den höchsten Tönen. Seitdem wurde er zu Rezitalen bei großen internationalen Festivals eingeladen, darunter das Klavier-Festival Ruhr, das Verbier Festival, das Tsinandali und das Riga-Jurmala Music Festival, um nur einige zu nennen. Bei jüngsten bzw. kommenden Auftritten spielte er mit so renommierten Orchestern wie den Münchner Philharmonikern, dem Orchester des Mariinsky-Theaters, dem Yomiuri Nippon Symphony Orchestra, dem Israel Philharmonic, der Filarmonica della Scala und den St. Petersburger Philharmonikern.

Der Präsident von Sony Classical International Per Hauber sagt: „Mao Fujita ist ein ungewöhnlich talentierter Künstler, der mit seiner unglaublichen Musikalität jedes Publikum sofort in seinen Bann zieht. Wir freuen uns alle sehr auf die Zusammenarbeit mit Mao und darauf, seine Kunst weltweit bekannt zu machen.“

Mao Fujita fügte hinzu: „Ich freue mich sehr darauf, mit dem Team von Sony Classical zusammenzuarbeiten und gemeinsam viele spannende Klavierprojekte zu planen und zu veröffentlichen.“

Mao Fujita wird weltweit vertreten von Intermusica. intermusica.co.uk

Website: maofujita.com

sonyclassical.de