Schauspiel Frankfurt: Uraufführung „Der große Kunstraub (DGKR)“ verschoben auf 17. Februar

Bockenheimer Depot Frankfurt/M (Foto: Schauspiel Frankfurt)

Aufgrund mehrerer Erkrankungen im Team wird die geplante Uraufführung »Der große Kunstraub (DGKR)« im Bockenheimer Depot auf den 17. Februar 2022 verschoben (Stand vom 11.02.22). Die bereits veröffentlichten Termine bis dahin entfallen ersatzlos.
Zu den beiden bereits veröffentlichten Terminen am 19. und 21. Februar wird es noch zwei zusätzliche Vorstellungen am 24. und 28. Februar geben.

Für die Vorstellung erworbene Karten können umgetauscht oder zurückgegeben werden.

www.schauspielfrankfurt.de