Saturday Night Fever – Premiere bei den Burgfestspielen Bad Vilbel am 13.06.2019

I'm a dancin' man and I just can't lose

Burgfestspiele Bad Vilbel ~ Die Wasserburg (© Eugen Sommer)

Das „Saturday Night Fever“ hat die Burg erfasst: Am 13. Juni um 20.15 Uhr feiert das Musical Saturday Night Fever mit der einzigartigen Musik von den Bee Gees (mit deutschen Dialogen) in der Regie von Benedikt Borrmann Premiere.

Der Kinofilm aus dem Jahr 1977 definierte ein ganzes Jahrzehnt: Er löste die weltweite Discowelle aus, setzte Mode-Trends und machte John Travolta zum Weltstar. Die Bee Gees schufen mit ‚Stayin’ Alive‘, ‚Night Fever‘ und ‚How Deep is Your Love?‘ den bis dato erfolgreichsten Soundtrack.

Die zentrale Figur ist Tony Manero, ein junger Italoamerikaner aus Brooklyn. Seinem tristen Alltag kann er nur am Wochenende entfliehen, wenn er sich in der Diskothek „2001 Odyssey“ als König der Tanzfläche feiern lässt. Hier lernt er Stephanie kennen, mit der er den Tanzwettbewerb gewinnen und seiner beengten Welt den Rücken kehren möchte. Aber so einfach kann auch der beste Tänzer nicht seinem Umfeld entfliehen …


Saturday Night Fever
Musical von: Robert Stigwood & Bill Oakes
Musik: The Bee Gees
Deutsche Dialoge: Anja Hauptmann

Premiere bei den Burgfestspielen Bad Vilbel: 13. Juni 19
In der neuen Version von: Ryan McBryde

Regie: Benedikt Borrmann
Musikalische Leitung: Markus Höller
Choreographie: Amy Share-Kissiov
Bühne: Elke König
Kostüme: Anja Müller
Produktionsdramaturgie: Angelika Zwack

Besetzung:

Tony Manero: Sascha Luder
Stepanie Mangano: Nathalie Parsa
Annette: Janice Rudelsberger
Flo/Clubsängerin: Sonja Herrmann
Clubsänger: Tobias Georg Biermann
Frank Manero sen./Monty/Mr. Fusco: Oliver Fobe
Bobby C: Krisha Dalke
Joey: Lukas Benjamin Engel
Double J.: Jürgen Brehm
Frank Manero jr./Jay: Thomas Zimmer
Linda/Maria: Katia Bischoff
Ray/Cesare: Fabian Rogall
Chester: Arthur Polle
Shirley Charles: Giulia Haas

kultur-bad-vilbel.de