Restkarten erhältlich für die »Fahrenden Musiker in Weingütern« im Rheingau und Rheinhessen

Rheingau Musik Festival (© Marco Borggreve)

Restkarten erhältlich für die »Fahrenden Musiker in Weingütern« im Rheingau und Rheinhessen

Exzellenter Wein, regionale Spezialitäten, traumhafte Umgbung und mitreißende Ensembles bilden das Erfolgsrezept der „Fahrenden Musiker in Weingütern“. Das beliebte Format musikalisch-kulinarischen Charakters findet in Rheingauer Weingütern und zum zweiten Mal ebenfalls im benachbarten Rheinhessen statt.

Für die „Fahrenden Musiker“ am 4. & 5.9. um 16.00 Uhr in Rheinhessen sowie am 25. & 26.9. im Rheingau sind noch Restkarten erhältlich.

Das Publikum kann sich bei diesem Veranstaltungsformat entspannt nach Gutsherrenart verwöhnen lassen: Hochrangige Weingüter im Rheingau und in Rheinhessen bieten Platz, um sich an exzellentem Wein und regionalen Spezialitäten in traumhafter Umgebung zu erfreuen. Auch für den Musikgenuss ist gesorgt. Denn ganz nach mittelalterlicher Spielleut’-Manier reisen kleine Ensembles von Weingut zu Weingut und offerieren dort ihre Künste. Und die sind, zum lockeren Ambiente dieses Klassikers unter den Festival-Veranstaltungen passend, unterhaltsamer Art und reichen von gepflegtem Swing bis Weltmusik.

Fahrende Musiker in Rheinhessen

4.9. Samstag, 16.00 Uhr & 5.9. Sonntag, 16.00 Uhr

Weingut Wasem, Ingelheim am Rhein
Weingut Schloss Westerhaus, Ingelheim am Rhein
Weingut J. Neus, Ingelheim am Rhein

Fahrende Musiker in Weingütern (Rheingau)

25.9. Samstag, 16.00 Uhr & 26.9. Sonntag, 16.00 Uhr

Draiser Hof – Weingut Baron Knyphausen, Eltville am Rhein
Weingut Robert Weil, Kiedrich
Hessische Staatsweingüter zu Gast im Eltzerhof, Eltville

Kartenbestellungen und Programminformationen:

rheingau-musik-festival.de oder Kartentelefon: 06723 / 60 21 70
Alle aktuellen Informationen finden sich auf rheingau-musik-festival.de sowie in unserem dortigen umfangreichen FAQ-Bereich: rheingau-musik-festival.de