„RendezVous Chanson“ nun auch in der ARD Audiothek

© David Bruyland auf Pixabay

Es ist ein eigentlich nicht zu verpassendes Rendezvous für alle, denen das französische Chanson etwas bedeutet – aber auch für die, die wissen möchten, was heute in der frankophonen Musikszene passiert: von Chanson bis Rap, von Hitparade bis hin zu experimentellen Elektroklängen kommt alles vor.

Jeden Dienstag auf SR 2 KulturRadio versorgt Gerd Heger, der Monsieur Chanson des Saarländischen Rundfunks, diese Frankophonen und Frankophilen ab 20.04 Uhr mit Informationen, Interviews, Tipps (auch mal übers Chanson hinaus) und viel Musik. Und das seit 25 Jahren.

Die Sendungen sind ab Dienstag, 14. Juni, nun auch als Podcast oder im Stream in der ARD Audiothek zu finden und über sr2.de – und das ein Jahr lang. Für alle, die am „mardi soir“ einfach nie Zeit haben! Oder gerne mal akustisch stöbern möchten.

„Ami/e/s de la Bonne Chanson!“ So begrüßt Gerd Heger die Hörerinnen und Hörer. Dabei kann er auf das im deutschsprachigen Raum einzigartige Archiv des SR mit über 100.000 französischsprachigen Titeln zurückgreifen – aus Frankreich, Belgien, der Schweiz, Québec, Westafrika und anderen Weltgegenden, die dem Chanson huldigen. Aber auch auf die Kenntnisse und die Kontakte der Frankreichexpertinnen und -experten des SR. Die sich in der frankophonen Musikszene auch durch ihre Konzertreihe „Bistrot Musique/RendezVous Chanson“ (seit 1996) einen Namen gemacht haben – ältere und neue Aufnahmen daraus finden sich regelmäßig in der Sendung wieder.

„RendezVous Chanson“ – ob live oder im Stream – ein Muss für alle, die frankophone Musik lieben!