»Rampe & Radau« – Die Live-Show aus dem Theater Magdeburg

Fr. 19. 3. 2021 und Fr. 26. 3. 2021., jeweils 21.00 Uhr, Livestream

Christoph Förster (© Kartal Karagedik)

Der Spieltrieb und die Kreativität der Bühnenkünstler*innen des Theaters Magdeburg sind trotz Lockdown ungebrochen. Und da das Theater Magdeburg weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben muss, kommt es nun mit einem neuen Format zu Kulturliebhaber*innen nach Hause! Mit der Live-Show »Rampe & Radau« betritt das Team Neuland: Moderator Christoph Förster präsentiert ein buntes, spartenübergreifendes Showprogramm mit spannenden Gästen und einem unterhaltsamen Blick hinter die Kulissen. Die Show läuft am Fr.19. 3. sowie Fr. 26. 3. jeweils von 21.00 bis ca. 21.30 Uhr live und kann auf der Webseite sowie auf den Vimeo-, Youtube und Facebook-Accounts des Theaters Magdeburg kostenlos gestreamt werden.

Mit »Rampe & Radau« schließt das Theater Magdeburg eine Lücke im bisherigen Online-Spielplan: Hier kann jede*r live dabei sein! Köpfe des Projekts sind die Dramaturg*innen Laura Busch (Schauspiel) und Thomas Schmidt-Ehrenberg (Musiktheater), die viel Zeit und kreative Energie in die Konzeption gesteckt haben. »Für uns ist das ein echtes Herzensprojekt, mit dem wir dem Publikum ein Fenster ins Theater öffnen wollen«, sagen die beiden. Essentiell ist für sie dabei der Live-Aspekt. Schauspieler Christoph Förster führt durch das Programm, begrüßt Talk-Gäste und enthüllt Spannendes und Kurioses aus der Welt des Theaters. Verschiedene künstlerische Beiträge aus dem aktuellen Programm sorgen dafür, dass das Theater nicht mehr ganz so schmerzlich vermisst wird. Musikalisch umrahmt wird die Show von einer Band mit Musiker*innen und Sänger*innen aus den unterschiedlichsten Sparten. Eine Live-Show, so unmittelbar und einmalig wie ein Abend im Theater, bei dem einige Überraschungen garantiert sind…

Mit der Premiere von »Rampe und Radau« kommt erstmalig das neue Equipment für die Live-Bildregie zum Einsatz, das das Theater Magdeburg angeschafft hat, um in Zukunft den Live-Aspekt im digitalen Theater-Raum noch besser bedienen zu können. Die technische Direktorin des Theaters, Christiane Hercher, übernimmt die Aufnahmeleitung. Für den Entwurf der extra für »Rampe & Radau« entstandenen Studiokulisse zeichnet Ausstattungsleiterin Nadia Schrader verantwortlich, für die Kostüme sind Ester Gulyás und Anna Schmidt zuständig.

Die Show wird am 19. und 26. 3. jeweils ab 21.00 Uhr auf der Webseite des Theaters, auf Vimeo, Youtube und Facebook kostenlos live gestreamt. Durch die Kommentarfunktion auf den unterschiedlichen Plattformen kann der Abend sogar interaktiv mit beeinflusst werden.

Rampe & Radau

Die Live-Show aus dem Theater Magdeburg

Projektleitung, Dramaturgie: Laura Busch, Thomas Schmidt-Ehrenberg
Moderation: Christoph Förster
Technische Direktion, Aufnahmeleitung: Christiane Hercher
Bühne: Nadia Schrader
Kostüme: Ester Gulyás, Anna Schmidt
Showband: Ulrike Baumbach, Jeanett Neumeister, Carmen Steinert (alle Gesang), Peter Fleckenstein (Schlagwerk), Justus Tennie (Klavier), Ronald Vitzthum (Bass)

Livestream Fr. 19. 3. 2021 21.00 Uhr — Fr. 19. 3. 2021 21.30 Uhr
Livestream Fr. 26. 3. 2021 21.00 Uhr — Fr. 26. 3. 2021 21.30 Uhr

theater-magdeburg.de
Facebook: facebook.com
Instagram: instagram.com