Programm der Reihe „Kammermusik Plus“ des „Heidelberger Frühling“ veröffentlicht

Heidelberger Frühling (© Heidelberger Frühling)

Die Konzertreihe „Kammermusik Plus“ des „Heidelberger Frühling“ geht in seine vierte Saison und präsentiert neun Kammerkonzerte mit international renommierten KünstlerInnen in der Alten Aula der Universität Heidelberg. Programmiert sind unterschiedlichste musikalische Besetzungen, vom Klavierrezital bis zum Bläserquintett. Zu Gast sind die jungen amerikanischen PianistInnen Claire Huangci und Andrew Tyson, das Quatuor Ébène aus Frankreich, die kanadisch-amerikanischen Banff-Gewinner 2019 – das Viano String Quartet, die Geigerin Viviane Hagner mir ihrem Klavierkollegen Till Fellner oder Violinistin Carolin Widmann, mit der den Heidelberger Frühling in seinen 25 Jahren viel verbindet, und ihr Duopartner Alexander Lonquich.

Als besonderes „Plus“ sind die InterpretInnen des Abends bereits vor dem Konzert im persönlichen Gespräch über das Programm und deren künstlerischen Weg auf der Bühne zu erleben.

Die geplanten Veranstaltungen werden unter Einhaltung der dann geltenden Auflagen durchgeführt. Aufgrund der weiterhin zu erwartenden Abstandsregeln und der damit verbundenen Einschränkung der Platzkapazität wird das Abonnement für die Saison 2021/22 ausgesetzt.

„Wir alle haben in den vergangenen Monaten vieles gelernt und möchten für die kommende Spielzeit Konzertangebote machen, auf die sich unser Publikum bestmöglich verlassen können. `Kammermusik Plus‘ ist dank eines stetig größer werdenden Publikums vom Geheimtipp zum beliebten Konzerttreffpunkt mit einem großen Abonnementstamm gewachsen, den wir nur mit einer Vollauslastung der Alten Aula der Universität bespielen können. Wir kämpfen weiter darum, dass dies zeitnah wieder möglich ist. Bis dahin lassen wir das Abo ruhen“, so der Intendant des Heidelberger Frühling Thorsten Schmidt.

Seit der Übernahme der Konzertreihe der Gesellschaft der Musik- und Kunstfreunde Heidelberg durch den „Heidelberger Frühling“ hat sich „Kammermusik Plus“ zu einer Reihe mit rund 270 AbonnentInnen aus Heidelberg und der Region entwickelt.

Die Kammermusik-Reihe wird gefördert von der Stadt Heidelberg, Kooperationspartner ist die Universität Heidelberg.

Das Programm von „Kammermusik Plus“ findet sich ab sofort unter
heidelberger-fruehling.de.

Vorverkaufsstart für die Konzerte im September, Oktober und November ist am Montag, den 28. Juni 2021. Für die Konzerte ab Januar 2022 beginnt der Vorverkauf am Montag, den 15. November 2021. Karten sind beim telefonischen Kartenservice des Heidelberger Frühling unter 06221-5840044, im Webshop unter heidelberger-fruehling.de sowie an allen Vorverkaufsstellen erhältlich.