Premiere »Lärm. Blindes sehen. Blinde sehen! Was ich sagen wollte« am Schauspiel Frankfurt verschoben auf Mai 2022

Schauspiel Frankfurt (© Birgit Hupfeld)

Aufgrund einer Erkrankung im Ensemble muss die für Freitag, 11. Februar geplante Premiere von Elfriede Jelineks »Lärm. Blindes sehen. Blinde sehen! Was ich sagen wollte« am Schauspiel Frankfurt abgesagt werden.

Die Uraufführung wird voraussichtlich im Mai 2022 nachgeholt. Bereits veröffentlichte Termine am 11., 13. und 14. Februar entfallen ersatzlos. Am 19. Februar und 4. März wird stattdessen Henrik Ibsens »Hedda Gabler« in der Regie von Mateja Koležnik gezeigt.
Für die Vorstellung erworbene Karten können umgetauscht oder zurückgegeben werden.

www.schauspielfrankfurt.de