Piotr Beczala: Vincerò! – Das Debütalbum auf Pentatone, ab Mai im Handel

© Pentatone Music B.V.

Es ist sein Debütalbum auf Pentatone: Mit „Vincerò!“ eröffnet der polnische Startenor Piotr Beczala ein neues Kapitel seiner Karriere und wendet sich hin zu den dramatischen Tenorrollen der Komponisten des Verismo: Puccini, Mascagni, Leoncavalli und Cilea. Begleitet wird er vom Chor und Orchester de la Generalitat Valenciana unter der musikalischen Leitung von Marco Boemi.

„Mit meinen Freunden und Partnern bei Pentatone begebe ich mich auf eine neue Reise zu den großen Helden und komplexen Charakteren des italienischen Verismo: Turrido, Canio, Andrea Chenier und natürlich Calaf. Meine Erfahrungen im lyrischeren Bereich werden mir bei der Entdeckung der enormen Ausdruckskraft und Vielfältigkeit des Verismo zugutekommen und ich werde diesen ikonenhaften Rollen meinen eigenen Stempel aufdrücken. In den kommenden Jahren werden Werke von Puccini, Giordano und Mascagni mein Repertoire vervollständigen, und ich freue mich sehr, sie zukünftig auf der Opernbühne zu singen“, so Piotr Beczala.

Piotr Beczala erhielt als „Sänger des Jahres“ 2014 den Echo Klassik, 2019 wurde er „Sänger des Jahres“ der Zeitschrift Oper! und im gleichen Jahr zum Kammersänger der Wiener Staatsoper ernannt. Als einer der weltweit gefragtesten Tenöre tritt er an den führenden Opernhäusern der Welt auf, so regelmäßig an der Wiener Staatsoper, der Metropolitan Opera in New York, Royal Opera House in London und Opernhaus Zürich, um nur einige zu nennen. Von Publikum und Kritikern gleichermaßen für die Schönheit seiner Stimme geschätzt, wird er auch für seine leidenschaftliche Interpretation auf der Bühne gelobt. Neben seiner Präsenz auf den Opernbühnen, tritt er regelmäßig mit großen Orchestern und Dirigenten auf. Eine weitere Herzensangelegenheit ist ihm der Liedgesang.

Das Label Pentatone wurde im vergangenen Jahr von der internationalen Fachzeitschrift „Gramophone“ zum Label des Jahres ernannt und wurde 2020 beim International Classical Music Award ebenfalls als Label des Jahres 2020 ausgezeichnet.

Piotr Beczala: Vincerò! – Das Debütalbum auf Pentatone
VÖ: 15. Mai 2020

Vincerò!
Arien von Puccini, Mascagni, Leoncavalli, Giordano und Cilea

Piotr Beczala, Tenor
Cor de la Generalitat Valenciana
Orquestra de la Comunitat Valenciana
Marco Boemi (Leitung)
PENTATONE PTC 5186733
SWR19027CD

piotrbeczala.com / pentatonemusic.com

PRE-RELEASE SINGLE »Nessun Dorma«

Inmitten der globalen Pandemiekrise erscheint Piotr Beczalas Interpretation von „Nessun Dorma“ als Vorveröffentlichung aus dem Album „Vincerò!“. Der Text dieser berühmten Arie erscheint unter den gegenwärtigen Umständen traurig passend.

“All’alba vincerò! vincerò, vincerò! – Im Morgengrauen werde ich es bewältigen! Ich werde es überwinden! Ich werde es überwinden!“

Mit dieser Single möchte Beczala die Botschaft der Hoffnung teilen und die Menschen dazu einladen, diese schwierigen Zeiten gemeinsam zu meistern.

Ab 24. April 2020 als Download und in den Streaming-Diensten.

VIDEO CLIP RELEASE
Nessun Dorma
PENTATONE PTC 5186 941
Erscheinungstermin: 24. April 2020
piotrbeczala.com