Osterangebote im Hessischen Staatstheater Wiesbaden

Hessisches Staatstheater Wiesbaden ~ Kolonnaden Großes Haus (Foto: Sven-Helge Czichy)

Osterzeit ist Geschenkezeit: Das Hessische Staatstheater Wiesbaden bietet den Besucherinnen und Besuchern zu Ostern zwei Angebote:

»Theater-Ostereier«

Die Theater-Ostereier, die von Freitag, den 12. April 2019 bis Ostermontag, den 22. April 2019 für 18 Euro an der Theaterkasse im Großen Haus erworben werden können, enthalten zwei Tickets einer höheren Preisgruppe für eine Veranstaltung bis zum Ende der Spielzeit am Hessischen Staatstheater Wiesbaden. Eine limitierte Auflage der Theater-Ostereier ist vorab am Theaterstand auf dem Wiesbadener Ostermarkt am Samstag, den 6. April 2019 erhältlich. Für welche Vorstellung die Tickets gelten, bleibt eine Überraschung. Der Umtausch ist ausgeschlossen. Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht.

»2 zu 1«-Aktion & High Tea im Café Blum
Zu jeder Opernkarte, die für die Ostervorstellungen am 20. bis 22. April 2019 im Großen Haus erworben wird, gibt es eine weitere Eintrittskarte gratis dazu.
Der Opernabend kann mit einem kulinarischen Angebot des Café Blum abgerundet werden.
Im Aktionszeitraum kann täglich ab 14 Uhr im Café Blum (Wilhelmstraße 60, 65183 Wiesbaden) »High Tea« zelebriert werden: Für 16,50 Euro pro Person wird eine Etagère mit Gebäck, Törtchen, Gurkensandwiches, Lachssandwiches, Pralinen sowie Tee oder Kaffee nach Wunsch gereicht.
»Alcina« | von Georg Friedrich Händel | Karsamstag, 20. April, 19.30 Uhr
»Tannhäuser« | von Richard Wagner | Ostersonntag, 21. April, 17.00 Uhr
»Die Meistersinger von Nürnberg« | von Richard Wagner | Ostermontag, 22. April, 17.00 Uhr

Informationen und Tickets sind an der Theaterkasse im Großen Haus, unter 0611.132 325 oder unter vorverkauf@staatstheater-wiesbaden.de erhältlich.

www.staatstheater-wiesbaden.de