Open Call: Choreografische Werkstatt der Tanzplattform Rhein-Main

© Gerd Altmann from Pixabay

Am Montag, den 27. April um 19.00 Uhr, findet die regelmäßig von der Tanzplattform Rhein-Main veranstaltete Choreografische Werkstatt in der Spielstätte Wartburg des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden statt.

Die Choreografische Werkstatt bietet lokalen und regionalen Tanzschaffenden die Gelegenheit, Work- in- Progress- oder Rechercheprojekte zu präsentieren, einen Einblick in aktuelle Fragestellungen und ihre Arbeitsweisen zu geben und in einem anschließenden Gespräch zur Diskussion zu stellen. Pro Werkstatt-Termin werden bis zu drei Präsentationen (à max. 15 Min.) gezeigt. Im anschließenden Gespräch besteht für die Künstler*innen und das Publikum die Möglichkeit, Fragestellungen zu diskutieren, Bezüge herzustellen oder Anregungen für die weitere Entwicklung zu geben.

Bis Mittwoch, den 1. April 2020 können sich interessierte Tanzschaffende hierzu per E-Mail anmelden: info@tanzplattformrheinmain.de

Um folgende Angaben bei Anmeldung wird gebeten:
Name und Kontaktdaten | Kurzbiografie | Infos zur Präsentation: Dauer, Kurzbeschreibung (max. 100 Wörter) | Ggf. Namen der beteiligten Personen | Foto mit Credits (sofern möglich)

Karten erhältlich unter: Telefon: 0611.132 325 | E-Mail: vorverkauf@staatstheater-wiesbaden.de | staatstheater-wiesbaden.de