Online-Infoabend & Casting des Jungen Staatsmusicals Wiesbaden

Frankenstein Junior ~ Staatstheater Wiesbaden / Junges Staatsmusical ~ Tim Speckhardt, Denia Gilberg ~ Foto: Christine Tritschler

Auf Grund der aktuellen Situation kann das diesjährige Casting des Jungen Staatsmusicals nicht mit einem großen gemeinschaftlichen Kennenlernen durchgeführt werden. Trotzdem soll theaterbegeisterten jungen Menschen zwischen 15 und 25 Jahren die Chance gegeben werden, sich vorzustellen: In einer ersten Casting-Runde zunächst per Video und in einer zweiten Casting-Runde durch ein Schauspielvorsprechen im Januar 2021. Das Casting umfasst insgesamt ein Vortanzen, die Präsentation eines Songs und ein Vorsprechen. Weitere Informationen erhalten Interessierte in einer Online-Infoveranstaltung am 5. Dezember.

Online-Infoveranstaltung zum Casting

Am Samstag, den 5. Dezember 2020, um 12 Uhr findet eine Infoveranstaltung zum Casting als Online-Konferenz statt. Interessierte, die Fragen rund um das Casting haben, können daran kostenlos teilnehmen.

Bis zum 4. Dezember erfolgt die Anmeldung unter junges-staatsmusical@staatstheater-wiesbaden.de, ein Zugangscode wird dann per E-Mail zugeschickt.

Ablauf des Castings

I. Online-Bewerbung:

Im ersten Schritt melden sich Interessierte per E-Mail mit Namen, vollständiger Adresse, Telefonnummer, Mobilfunknummer, Mailadresse und Geburtsdatum unter junges-staatsmusical@staatstheater-wiesbaden.de zum Casting an.

– Nach der Anmeldung werden den Interessierten verschiedene Links zu Videos zugeschickt, die eine Hilfestellung für die Produktion des eigenen Bewerbungsvideos geben soll.

– Das Bewerbungsvideo soll mit folgenden Inhalten produziert werden:

Persönlichkeit: Es soll eine kleine Selbstdarstellung, möglichst direkt in die Kamera, mit Informationen zu Namen, Alter, derzeitige Tätigkeit, Hobbys und dem Grund, warum man gerne Theater spielen möchte aufgenommen werden. Für die persönliche Vorstellung reicht die Oberkörperansicht.

Tanz: Eine kleine Choreografie-Sequenz soll nachgetanzt und gefilmt werden. Dazu wird ein Video im Originaltempo, ein langsames Übe-Video und auch ein Playback mit der Musik im mp3 Format zugeschickt.

Gesang: Der dritte Part des Videos soll ein selbst ausgesuchter und interpretierter Song aus dem Musical/Pop Genre zu einem Playback oder Klavierbegleitung beinhalten.

Das Video muss kein perfekter Film sein, Handykamera oder Webcam-Aufnahmen reichen aus. Auf die Ton- und Bildqualität/Helligkeit soll geachtet werden. Man soll in Ganzkörperansicht und alleine zu sehen sein. Die einzelnen Beiträge im Video sollten ungeschnitten sein und die Dateien sollten möglichst in einem Video geschickt werden.

– Abschließend sollten die Videos auf Youtube oder Vimeo mit der Einstellung »Nicht gelistet« hochgeladen und der Link an junges-staatsmusical@staatstheater-wiesbaden.de zugeschickt werden. Die Videos werden ausschließlich im Leitungsteam begutachtet und werden nicht veröffentlicht. Das gleiche gilt natürlich auch für die weitergegebenen persönlichen Daten.

Bewerbungsfrist und Einsendeschluss für das Bewerbungsvideo ist Freitag, der 18. Dezember 2020. Sobald alle Bewerbungen gesichtet und ausgewertet wurden, gibt es eine Rückmeldung.

II. Schauspielvorsprechen im Januar

Das Schauspielvorsprechen (mit der persönlichen Gestaltung eines Schauspieltextes bzw. Schauspielmonologs) findet dann nach Einladung im Januar persönlich statt. Das Vorsprechen wird unter Einhaltung strenger Schutz- und Hygienemaßnahmen abgehalten.

Weitere Informationen und der Castingablauf sind unter staatstheater-wiesbaden.de/just/junges-staatsmusical/casting/ abrufbar.