Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot: Countdown-Training für Show-Comeback bei HOLIDAY ON ICE in Hamburg

Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot: Countdown-Training für Show-Comeback bei HOLIDAY ON ICE in Hamburg gestartet © Holiday On Ice / Simon Toplak

Hamburg/Oberstdorf, 28. Januar – Olympisches Gold is back on Ice. In Oberstdorf haben Aljona Savchenko und Bruno Massot mit dem intensiven Training für ihr Comeback bei HOLIDAY ON ICE begonnen. Die beiden Ausnahmesportler kehren im Februar nach Ihrer Auszeit und Aljonas Babypause erstmalig zurück aufs Eis und auf die Bühne der größten Eisshow der Welt. Aljona Savchenko blickt voller Vorfreude auf das Engagement: „Die Zusammenarbeit mit HOLIDAY ON ICE ist unsere ganz besondere Leidenschaft. In der Showwelt ist es anders als beim Wettkampf – hier fühlen wir uns frei und unbeschwert. Wir freuen uns sehr auf dieses unglaubliche Feeling auf der Eisbühne und unsere Showfamilie von HOLIDAY ON ICE. Es ist der ideale Ort für unser ganz persönliches Comeback.“

Die Olympiasieger und Weltmeister werden in der Show SUPERNOVA am Sonntag, 9. Februar um 13:00 Uhr in der Barclaycard Arena in Hamburg ihre weltweit bekannte, hochemotionale Olympiakür laufen und ihre eigens für HOLIDAY ON ICE kreierte Performance zeigen. Die beiden stehen damit erstmals in Hamburg auf der Showbühne: „Da wir letztes Jahr während der Tour von HOLIDAY ON ICE leider nicht in Hamburg sein konnten, freuen wir uns dieses Jahr umso mehr auf die Hafenstadt an der Elbe! Es ist großartig, dass wir einen Besuch in der deutschen Heimat von HOLIDAY ON ICE mit unserer Rückkehr aufs Eis verbinden und den Zuschauern hier einen einzigartigen Moment schenken können“, freut sich Massot auf den bevorstehenden Auftritt.


Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot: Countdown-Training für Show-Comeback bei HOLIDAY ON ICE in Hamburg gestartet
© Holiday On Ice / Simon Toplak

Weiteres Highlight in Hamburg: Die eindrucksvolle Showkür der zwölfjährigen Carolina Raabe aus Hamburg. Sie ist eines der herausragenden Nachwuchstalente für die kommende HOLIDAY ON ICE Tour, die einen eigenen Auftritt in der Show bekommen werden. Aljona und Bruno haben als Schirmherren der HOLIDAY ON ICE ACADEMY die Talente gemeinsam mit HOLIDAY ON ICE selbst ausgewählt. Ihre Showpremiere vor großem Publikum wird Carolina Raabe am 6. Februar 2020 um 19:00 Uhr bei SUPERNOVA in der Barclaycard Arena in Hamburg erleben. „Ich bin jetzt schon stolz auf das, was ich bisher erreicht habe. Die Tipps aus dem Training mit Bruno und Aljona haben mich auf meinem Weg einen großen Schritt vorangebracht. Ich bin unglaublich aufgeregt, bald selbst in der Show aufzutreten. Eislaufen ist mein Leben, ich fühle mich frei auf dem Eis, als ob ich fliege“, erklärt Carolina, die beim HSV trainiert. Im Rahmen der Nachwuchsinitiative HOLIDAY ON ICE ACADEMY wird in nahezu jeder Tourstadt ein junges Talent in der Show vor Publikum mit seiner eigenen Performance auftreten.

Tickets und Infos zur Show: holidayonice.de
Ticket-Hotline: 01805-4414 (€ 0,14/Min. aus dem dt. Festnetz, mobil max. € 0,42/Min)
Tickets für HOLIDAY ON ICE sind ab 24,90 €* erhältlich. Für Kinder ab 19,90 €*.
*Alle angezeigten Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt., Systemgebühr und VVK-Gebühr; zzgl. Spielstätten- und ÖPNV-Gebühr sowie Buchungsgebühr von max. € 2,00 je Ticket und Versandkosten.