Neue Musical-Comedy im Hamburger Schmidtchen: „WIR“

WIR - Familie ist, was man draus macht! (© Sabine Buettner Photography)

„WIR“ ist eine regenbogenbunte Musical-Comedy um Liebe, Freundschaft und Familienplanung. Franziska Kuropka und Lukas Nimscheck (Gewinner des Deutschen Musical Theater Preises 2018 für „Jana & Janis“) bringen mit dem Sechs-Personen-Stück die bisher größte Schmidtchen-Eigenproduktion auf die Bühne. Ein modernes Feelgood-Stück mit reichlich Synthie-Pop, ein Plädoyer für eine offene Gesellschaft – und eine Liebeserklärung an alle Outsider, deren Herz am rechten Fleck schlägt!

Die Reportage zum Musical
In einer mehrteiligen Videoreportage auf YouTube erzählen Lukas Nimscheck und Franziska Kuropka, wie ein Musical entsteht – von der ersten Idee zu „WIR“ bis zum fertigen Stück: www.youtube.com

„WIR“ – Familie ist, was man draus macht!

Premiere/Uraufführung im Schmidts: 11. April 2019

Buch & Musik: Franziska Kuropka & Lukas Nimscheck
Songtexte: Franziska Kuropka
Regie: Lukas Nimscheck
Choreografie: Bart de Clercq

Mit: Stefanie Irmen, Jana Stelley, Janko Danailow, Robin Brosch, Charlotte Heinke, Kathi Damerow, Veit Schäfermeier

www.tivoli.de