Musikalischen Komödie Leipzig zu Weihnachten mit zusätzlicher Winterrevue

Winterrevue »Mit Verspätung ins Glück« ~ Musikalische Komödie Leipzig ~ Sabine Töpfer mit Ensemble ~ © Kirsten Nijhof / Oper Leipzig

(lifePR) Aufgrund einer Erkrankung im Solistenensemble entfällt leider die Vorstellung der Operette »Die Dollarprinzessin« am 25. Dezember 22 in der Leipziger MuKo, kann aber durch die beliebte Winterrevue »Mit Verspätung ins Glück« ersetzt werden.

Auch diese weihnachtliche Vorstellung für die ganze Familie beginnt um 18 Uhr. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können umgetauscht werden. Die Servicekasse im Opernhaus ist am 24.Dezember 10 – 13 Uhr geöffnet, auch telefonisch unter + 49 (0)341-12 61 261, und die Abendkasse in der Musikalischen Komödie öffnet am Sonntag um 17 Uhr, eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Es gibt auch Chancen auf Restkarten.

Der Schneesturm in der Winterrevue kann in der märchenhaften Story zwar den Zugverkehr blockieren, aber nicht das Ensemble: Als Gast hilft hier dankenswerterweise an Weihnachten Jannik Harnett in zwei fantasievollen Paraderollen aus: als Luftikus und Ingo Schuster. Der Lüneburger, der an der Bayerischen Theaterakademie studierte, ist vielen MuKo-Fans bereits bekannt als Chip aus »On the Town«.

oper-leipzig.de