Musicalklassiker »Cabaret« feiert am 3. November 18 Premiere am English Theatre Frankfurt

Cabaret ~ English Theatre Frankfurt ~ Vorabbild (© English Theatre Frankfurt)

Im berühmt-berüchtigten Kit Kat Klubheizt das Show-Girl Sally Bowles mit dem zwielichtigen Conférencierund einem wilden Ensemble allabendlich dem amüsiersüchtigen Volkein – Hemmungen haben hier keinen Zutritt. „Cabaret“erzählt das Schicksal verschiedener Berliner, Verfolgter undExilanten und erforscht das düstere und turbulente Geschehen in denJahren des sich erhebenden Dritten Reiches. Doch reicht dieVerführungskraft des dekadenten Berliner Nachtlebens aus, um diezunehmenden Bedrohungen der Zeit zu überspielen? Letztendlichgeht es um den Drang zu Überleben, für seine eigenen Ansichteneinzustehen und in einer Welt voller Selbstgefälligkeit Vielfalt zufeiern. 


Cabaret
Ein Musical mit Musik von JohnKader, Texten von Fred Ebb und Script von Joe Musteroff

Premieream English Theatre Frankfurt: 3. November 18

Regie: Tom Littler
Musikalische Leitung und Orchestrierung: Tom Attwood 
Ausstattung: Simon Kenny
Lichtdesign: Richard G. Jones
Sounddesign: Stephan Weber  

Besetzung:

Ernst: Matt Blaker
Emcee: Greg Castiglioni
French: Hannah Cauchi
HerrSchultz: Richard Derrington
Fräulein Kost: Lindsay Goodhead
Victor: Lawrence Guntert
Lulu: Dominique Jackson
Bobby: Hendrick January
Rosie/ Swing: Charis Murray
Max: Adam O’ Shea
Hans / Swing: Miles Paloma
Sally Bowles: Helen Reuben
Cliff: Ryan Saunders
Fräulein Schneider: Sarah Shelton

www.english-theatre.de