Musical »Titanic« ab 2. Oktober am Theater Pforzheim

Titanic ~ Theater Pforzheim ~ Elisandra Melián, Dirk Konnerth ~Foto: Sebastian Seibel

Das historisch akkurate Broadway-Musical „Titanic“ über das bekannteste Schiffsunglück der Welt wurde im Jahr seiner Uraufführung 1997 mit gleich Fünf Tony-Awards ausgezeichnet, darunter die drei Königskategorien Bestes Musical, Beste Originalmusik und Bestes Musicallibretto.

Am Theater Pforzheim bietet sich die Gelegenheit, die selten gespielte Fassung für großes Orchester in all ihrer Klangpracht zu hören, dirigiert von Philipp Haag.

„In erster Linie handelt es sich jedoch um ein Stück der großen Chorszenen“, erklärt Co-Regisseurin Janne Geest, die auch für die Choreografie verantwortlich zeichnet. „Ähnlich wie in unserem Musical ‚Doktor Schiwago‘ werden wir unserem Publikum zahlreiche starke Bilder bieten.“

Gemeinsam mit dem Bühnen- und Kostümbildner Karel Spanhak entwickelten Geest und Co-Regisseur Chris Murray, der auch als Titanic-Erbauer Thomas Andrews auf der Bühne stehen wird, die Idee, den Untergang durch eine beängstigende, extreme Schrägstellung der Bühne darzustellen – eine zusätzliche Herausforderung für die Darstellenden.

Bühnenbild und Kostüme sind historisch korrekt und detailverliebt ausgeführt, auch die legendäre Holztreppe der ersten Klasse wird ab Samstag, 2. Oktober im Großen Haus die Bühne schmücken.


Titanic

Musical von: Maury Yeston und Peter Stone
Deutsche Übertragung von: Wolfgang Adenberg

Premiere am Theater Pforzheim: 2. Oktober 21 (Großes Haus)

Musikalische Leitung: Philipp Haag
Inszenierung: Chris Murray und Janne Geest
Bühne & Kostüme: Karel Spanhak
Choreografie: Janne Geest
Dramaturgie: Christina Zejewski

Besetzung:

Thomas Andrews, Konstrukteur und Erbauer: Chris Murray
Fred Barrett, Heizer:Philipp Werner
Harold Bride, Telegraph / Mr. Thayer: Benjamin Savoie
Wallace Hartley, Bandleader / Mr. Widener: Lothar Helm / Holger P. Wecht
Captain E. J. Smith, Kapitän: Klaus Geber
J. Bruce Ismay, Besitzer: Paul Jadach
Charles Clarke: Ingo Wagner
Edgar Beane / Offizier Boxhall: Aleksandar Stefanoski
Isidor Straus / Offizier Hitchens: Spencer Mason
Jim Farrell: Dirk Konnerth
Henry Etches / Offizier Pitman: Bernhard MeindlOffizier Murdoch — Thorsten Klein
1. Offizier Lightoller / J. J. Astor: Lukas Schmid-Wedekind
Page: Helena Barneveld / Marie Näher / Mikey Stevens
Alice Beane: Dorothee Böhnisch
Caroline Neville / Mme. Aubert: Joanna Lissai
Kate McGowan / Charlotte Drake Cardoza: Elisandra Melián
Kate Murphy / Mrs. Widener: Marie-Kristin Fichtner
Kate Mullins / Madeleine Astor: Jina Choi
Ida Straus: Lilian Huynen

Statisterie des Theaters Pforzheim
Chor des Theaters Pforzheim
Extrachor des Theaters Pforzheim
Badische Philharmonie Pforzheim

Die öffentliche Probe findet am Samstag, 25. September um 11.30 Uhr im Großen Haus statt.

theater-pforzheim.de