Musical »Der Brandner Kaspar« noch bis 8. Januar 23 im Deutschen Theater München

Brandner Kaspar (© Festspielhaus Füssen)

(lifePR) Wer kennt sie nicht, die G’schicht vom Brander Kaspar nach der Erzählung von Franz von Kobell. Mehrere Bühnenfassungen und Verfilmungen widmeten sich diesem bayerischen Nationalhelden, der jetzt in einer ganz neuen Form sprichwörtlich besungen wird. Komponist Christian Auer hat gemeinsam mit Autor und Librettist Karl-Heinz Hummel den Stoff neu bearbeitet und ein wundervolles Musical daraus geschaffen. Das feierte nun in einer eigens auf den Silbersaal im Deutschen Theater München zugeschnittenen Inszenierung von Regisseur Benjamin Sahler dort Premiere.

Griff in die bayerische Sagenwelt

Die Geschichte, wie es dem Schwarzbrenner und Büchsenschmied Kaspar Brandner gelingt, den „Boandlkramer“ mit Kerschgeist zu berauschen und dem Tod beim Kartenspiel achtzehn weitere Lebensjahre abzuluchsen, das gehört zur bayerischen Identität. Doch Auer und Hummel haben das Ganze nicht nur einfach in wunderbare Lieder verpackt. Ein engagierter Griff in die bayerische Sagenwelt lässt die Geschichte ganz neu aufleben.

Die Liebe zur bayerischen Heimat

Im Himmel ist vieles im Umbruch und bringt Petrus, den Portner fast zum Verzweifeln. Jetzt lässt sich auch der zuverlässige Boandlkramer über den Tisch ziehen. Der Brandner triumphiert über seine zugewonnen Jahre – aber ob das gut ausgeht? Zum Glück gelingt es dem Boandlkramer mit Hilfe vom Rockadirl, der Wetterhex und der Trud den Brandner die Grenzen des Alters deutlich spüren zu lassen. So kann der Boandlkramer ihn schließlich überreden, wenigstens probeweise ins Paradies hineinzuschauen. Ob er wohl bleibt? Das wird sich zeigen … Aber eines ist sicher: Dieser Brandner Kaspar ist ein tief komödiantisches Musical mit wunderbaren Songs in Ohrwurmqualität und voller Liebe zur bayerischen Heimat.


Brandner Kaspar – das Musical

Regie: Benjamin Sahler
Komposition/Musikalische Leitung: Christian Auer
Buch/Songtexte: Karl-Heinz Hummel
Choreografie: Stefanie Gröning

Besetzung:

Brandner Kaspar: Armin Stockerer
Boandlkramer: Tanja Maria Froidl
Portner: Michael A. Grimm
Pfarrer: Hans-Jürgen Stockerl
Ambra/Hexe Rockadirl/Engel Roswitha: Judith Peres
Wetterhexe/Engel Stefania: Caro Hetényi
Trud/Engel Gertrud: Julia Taschler
Franz/Engel Adalbertus: Johann Anzenberger

Brandner Kaspar – das Musical, ist eine Produktion des Festspielhauses Neuschwanstein, die vom Deutschen Theater München in kleinerer Inszenierung im Silbersaal bereits seit dem 16.11.2022 gezeigt wird (noch bis zum 8. Januar 23).

Vorstellungszeiten:
Montag – Freitag: 20:00 Uhr
Samstag: 15:30 Uhr und 20:00 Uhr
Sonntag: 15:00 Uhr

Termine im Festspielhaus Neuschwanstein, Füssen: 12., 15., 20., 29. Januar 2023

deutsches-theater.de