„Mein Lied für Dich“: Neue ZDF-Primetime-Show mit Judith Williams

Judith Williams (© ZDF/Julia Saller)

Ein Lied sagt mehr als tausend Worte: In der neuen ZDF-Primetime-Show „Mein Lied für Dich“ lädt Judith Williams Menschen ein, die sich entschlossen haben, für andere einen ganz besonderen Song zu performen. Im September 2019 finden die Aufzeichnungen der Sendung in Berlin statt. Zwei Folgen der Show werden im Oktober 2019 im ZDF ausgestrahlt.

ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann: „Ich freue mich sehr, dass wir Judith Williams für die Moderation von ‚Mein Lied für Dich‘ gewinnen konnten. Sie ist authentisch, emotional und hat eine große Leidenschaft für Unterhaltung. Durch ihre Ausbildung zur Opernsängerin ist sie darüber hinaus eine absolute Expertin für Musik und Performance.“

„Musik ist mein Leben, deshalb bin ich ursprünglich Opernsängerin geworden. Für mich ist Musik außerdem die beste Form, Emotionen auszudrücken. Ich bin deshalb sehr gespannt auf die wunderbaren Gäste, die ihre anrührenden Geschichten in ‚Mein Lied für Dich‘ präsentieren werden. Diese wunderbare Show im ZDF moderieren zu dürfen, ist eine große Ehre für mich“, sagt Moderatorin Judith Williams, die zum ersten Mal mit dem ZDF zusammenarbeitet.

Ob als Dankeschön, Heiratsantrag, Erinnerung oder Prank – ein persönliches Lied, das ein Mensch für einen anderen singt, geht unter die Haut. Die neue Musikshow „Mein Lied für Dich“ erzählt große und kleine, aber stets emotionale Geschichten. Im Mittelpunkt stehen dabei Menschen, die für eine ganz besondere Person in ihrem Leben eine musikalische Überraschung gestalten wollen und diese dann auch präsentieren werden – Lampenfieber hin oder her. Unterstützt werden die ambitionierten Sängerinnen und Sänger dabei von prominenten Coaches. Mit dabei sind unter anderen Sarah Connor, Sasha, Johannes Oerding und Giovanni Zarrella sowie die TV-Band „heavytones“, die live im Studio spielen werden.

„Mein Lied für Dich“ ist eine Produktion von Talpa Germany in gemeinsamer Entwicklung mit dem ZDF.

zdf.de