Martin Stadtfeld unterstützt Beethoven Pastoral Project und stellt neues Album „My Beethoven“ vor

© Sony Classical

Starpianist Martin Stadtfeld unterstützt das Beethoven Pastoral Project und stellt sein neues Album „My Beethoven“ vor, das heute bei Sony Classical erscheint.

Berlin, 05.06.2020 – Der renommierte Pianist Martin Stadtfeld unterstützt das Beethoven Pastoral Project, in dem das BTHVN 2020, unterstützt vom Weltklimasekretariat der Vereinten Nationen, ein Zeichen für unseren Planeten setzen will. Der Jubilar Beethoven liebte die Natur, davon zeugt seine 6. Symphonie, bekannt unter dem Beinamen „Pastorale“. Gemeinsam mit Künstlern, der Zivilgesellschaft, Regierungen, Städten und Gemeinden möchte man weltweit ein starkes künstlerisches Statement für den Klimaschutz setzen.

Heute früh stellte Martin Stadtfeld sein neues Album „My Beethoven“ und das Pastorale Projekt auch live im ZDF Morgenmagazin (zdf.de) vor, das seit dieser Woche in seinem Café wieder Gäste präsentiert, naturgemäß ohne Publikum.

Passend zum 250. Geburtstag des Komponisten präsentiert Pianist Martin Stadtfeld auf „My Beethoven“ eine persönliche Auswahl von Klavierstücken von Beethoven. Das Album entstand ursprünglich begleitend zu einer Kinder-Hörspielkoproduktion mit dem SWR. Auf „My Beethoven“ findet man berühmte Werke wie Sätze aus der “Mondscheinsonate” und der “Pathétique”, aber auch Martin Stadtfelds Arrangements von Sinfonie-Sätzen (aus der 3. Sinfonie, der „Eroica”, und der 6. Sinfonie, der “Pastorale”), sowie seine eigenen Improvisationen über Beethoven-Themen, die ihn als originellen Interpreten, Musikdenker und –vermittler ausweisen.

sonyclassical.de / martinstadtfeld.de/