Mark Seibert 2019 wieder in Fulda bei „Die Päpstin – Das Musical“

Die Päpstin - Das Musical: Mark Seibert (Foto: spotlight musicals GmbH © Christian Tech)

Mark Seibert wird 2019 erneut die Rolle des Gerold im Musical „Die Päpstin“ übernehmen.

Der gebürtige Hesse, der seine Ausbildung in New York und Wien erhielt, ist durch Rollen wie den Tod in „Elisabeth“ oder Graf von Krolock in „Tanz der Vampire“ bekannt und zählt heute zu den erfolgreichsten Musicaldarstellern im deutschsprachigen Raum.

2018 gab er schließlich sein spotlight-Debüt als Markgraf Gerold. Beim kommenden Musicalsommer wird er die Rolle nun erneut in 17 der 31 Vorstellungen verkörpern. Die übrigen 14 Vorstellungen übernimmt wie schon im Vorjahr Dennis Henschel, der die Rolle seit 2011 regelmäßig verkörpert.

Die genauen Spieltermine finden sich unter: www.spotlight-musicals.de .