MAMMA MIA! – In Hamburg laufen die Proben auf Hochtouren

Mamma Mia! ~ Rose-Anne van Elswijk (spielt Sophie) und Naidjim Severina (spielt Sky) auf der Probebühne im Stage Theater Neue Flora ~ Foto: Stage Entertainment/Morris MacMatzen

Bei sommerlichen Temperaturen darf man von Kurzurlaub auf einer griechischen Insel träumen – und muss dafür Hamburg nicht einmal verlassen. Im Stage Theater Neue Flora stecken die Proben für MAMMA MIA! mit den Songs von ABBA mitten in der heißen Phase!

Drei Wochen vor Premiere kommt Hochstimmung auf: Mit großem Eifer wird vorbereitet und geprobt – auf und hinter der Bühne.

Seit dem Probenstart feilen die Darstellenden täglich acht Stunden lang gemeinsam mit dem Kreativ-Team an Dialogen, musikalischer Darbietung sowie Choreografie des Erfolgs-Musicals mit den Hits von ABBA. In einer offenen Probe gab es nun erste Probeneinblicke.

Dr. Britta Heiligenthal, künstlerische Leiterin am Stage Theater Neue Flora, fasst zusammen, auf was es jetzt ankommt: „Viele Personen sind neu gecastet und erleben die Geschichte für sich zum ersten Mal. Das bringt spannende neue Facetten mit sich! Es geht jetzt für alle Darsteller:innen vor allem darum, die Figuren zu finden und sie nach und nach immer detaillierter zeichnen zu können. Unser Regisseur Paul Garrington erarbeitet mit allen vor Ort Szene für Szene mit viel Liebe zum Detail – und kreiert eine großartige Probenstimmung! Diese gute Laune, der „Mamma-Mia-Vibe“, überträgt sich auf Cast und das gesamte Stück – und später dann sicherlich auch auf das Publikum!

STAGE ENTERTAINMENT: Das sind SOPHIE und SKY. Die Proben sind in vollem Gange. Rose-Anne van Elswijk (spielt Sophie) und Naidjim Severina (spielt Sky) auf der Probebühne im Stage Theater Neue Flora in Hamburg, am 17. August 2022. Zum 20sten Deutschlandjubiäum von MAMMA MIA! stehen sie ab dem 11. September auf der Bühne des Stage Theaters Neue Flora. 22 Superhits von ABBA wie „Dancing Queen“, „Super Trouper“ und natürlich „Mamma Mia“ erzŠhlen die Mutter-Tochter-Geschichte so raffiniert, als ob sie eigens für das Musical geschrieben worden wären. Der Vorverkauf läuft.
Foto: Stage Entertainment/Morris MacMatzen

Damit alles letztlich ein perfektes Gesamtbild ergibt, bedarf es in allen Bereichen bis zur Premiere am 11. September aufwändiger Vorbereitung. Während die Cast auf den Probebühnen zur Hochform aufläuft, arbeiten die Kolleg:innen hinter den Kulissen an Bühnenbild, Lichtdesign, Bühnentechnik und Kostümen. Auch die Musiker:innen arbeiten an Stilsicherheit und Bandfeeling: Keyboards, E-Bass, Gitarren, Percussions und Drums werden zukünftig für den richtigen MAMMA MIA!-Sound sorgen. Songs und Dialoge müssen perfekt interpretiert werden, damit die für MAMMA MIA! so typische Mischung aus turbulenten, lebensfrohen Ensembleszenen und eindringlichen Momenten ausgewogen miteinander harmonieren.

In elf Tagen, am 28. August 2022, kommt ein nächster wichtiger Schritt. Dann wird das Geschehen aus den Probenräumen auf die Hauptbühne verlagert und das Ensemble reist damit auf die „richtige“ griechische Insel. Endlich heißt es dann „Danke für die Lieder“ – und vor allem: Bühne frei für „Mamma Mia!“


Über MAMMA MIA!

Die charmante und lebensfrohe Story spielt auf einer kleinen griechischen Insel, wo Donna mit ihrer 20-jährigen Tochter Sophie lebt. Diese möchte heiraten und ihr größter Traum ist es, von ihrem Vater zum Altar geführt zu werden. Im Tagebuch ihrer Mutter entdeckt sie, dass dafür gleich drei Kandidaten in Frage kommen – und lädt sie kurzerhand alle zur Hochzeit ein. Außerdem zu Gast auf der Insel sind Tanja und Rosie, die zwei besten Freundinnen von Donna. Zusammen traten sie zu Jugendzeiten als Girl-Band „Donna und die Dynamos“ auf – und lassen in der unbeschwerten Urlaubsstimmung die alten Zeiten wieder auferstehen. Verwoben ist die humorvolle Geschichte durch unsterbliche ABBA Superhits wie „Super Trouper“, „Chiquitita“, „Dancing Queen“ und natürlich „Mamma Mia“.Eine Frau, drei Männer und ein heißer Sommer. Bill, Harry und Sam verbindet eine kurze, aber leidenschaftliche Affäre zu Donna, die Folgen hat: Donnas Tochter Sophie findet im Tagebuch ihrer Mutter Hinweise auf die drei Liebhaber, von dem jeder ihr Vater sein könnte, den sie nie kennen gelernt hat. Kurzentschlossen lädt sie sie ohne das Wissen ihrer Mutter zu ihrer bevorstehenden Hochzeit ein. Einer der Drei soll sie als Brautvater zum Altar führen. Aber wer?

Das furiose Musical-Vergnügen MAMMA MIA! begeisterte mit 22 Superhits von ABBA immer wieder Zuschauer:innen weltweit und ist über die Jahre hinweg zu einem wahren popkulturellen Phänomen geworden! Tickets für die Vorstellungen von MAMMA MIA! im Stage Theater Neue Flora sind online buchbar unter musicals.de.


MAMMA MIA!

Stage Theater Neue Flora
Tickets auf musicals.de oder telefonisch unter 01805-4444 (0,14 €/Min. aus allen dt. Netzen)

Vorstellungszeiten:

  • Dienstag 18:30 Uhr
  • Mittwoch 18:30 Uhr
  • Donnerstag 19:30 Uhr
  • Freitag 19:30 Uhr
  • Samstag 15:00 Uhr & 19:30 Uhr
  • Sonntag 14:00 Uhr & 19:00 Uhr