Magische Marke: Exakt eine halbe Million begeisterte Gäste in der ARISE Grand Show

Fozo: Pedro Becerra ~ Natascha Lecki, Direktorin Marketing, Sales & PR, mir Katharina Tabet und ihrer Begleitung Karim Tubet

Der Friedrichstadt-Palast begrüßte am Donnerstagabend die 500.000ste Besucherin der ARISE Grand Show. Trotz teilweise widriger Umstände wegen Pandemie und Ukraine-Krieges wurde die magische Marke in schneller Zeit erreicht.

Die glanzvolle Premiere war erst am 22. September 2021 und bis gestern Abend haben bereits eine halbe Million Gäste die ARISE Grand Show gesehen. Die exakt 500.000ste von ihnen, Katharina Tabet aus Arcachon (Frankreich), wurde von Natascha Lecki, Direktorin Marketing, Sales & PR, begrüßt, genoss in einer exklusiven Lounge Freigetränke und erhielt ein Upgrade auf besonders schöne VIP-Plätze.

Von einer etwaigen ‚Theaterkrise‘ ist im Palast zum Glück nichts zu spüren, im Gegenteil. Natürlich minderten bis März auch im Palast noch Corona-Einschränkungen das Angebot und mit dem Ukraine-Krieg kommen höhere Kostenbelastungen auf die Menschen zu, die deren Konsumlaune teilweise trüben. Umso beeindruckender ist das schnelle Erreichen der Marke einer halben Million Gäste.

ARISE Grand Show: It´s Time
(Foto: Ralph Larmann)

Die lebensbejahende Produktion (Budget 11 Millionen Euro) trifft ganz offensichtlich den Nerv der Zeit.
Auch die Vorverkäufe für 2023 sind sehr gut, dank dem einzigartigen Fühl-Dich-Sicher-Versprechen des Hauses. Das Versprechen besagt, egal wie es auch kommt, die Gäste können sich rundum abgesichert fühlen: beim Vorstellungsbesuch durch ein TÜV-geprüftes Hygienekonzept, bei einem Showausfall durch die 100-prozentige Geld-zurück-Garantie und falls dem Gast etwas dazwischenkommt, sogar die Möglichkeit bis zu zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn kostenfrei umzubuchen. Das bietet in dieser Form kein anderes Theater.

Die neue Lüftungsanlage, die 2020 installiert wurde, ist seit 14. November sogar doppelt zertifiziert mit einer Prüfung der DTHG (Deutsche Theatertechnische Gesellschaft). Sie bescheinigt bei zweistündigem Aufenthalt auch bei Vollauslastung mit 1.900 Gästen ein „minimales Infektionsrisiko“. Das hilft nicht nur bei Corona, sondern auch bei anderen Atemwegserkrankungen wie Grippe oder Erkältungen.

Ergänzende Informationen:

Die Laufzeit ist noch bis Sommer 2023 geplant. Tickets ab 19,80 Euro erhältlich im Vorverkauf unter palast.berlin oder bei der Ticket-Hotline 030-2326 2326. Empfohlen ab 8 Jahren. Revueshows sind keine Musicals. Ihr innerer Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher auch für Gäste ohne Deutschkenntnisse geeignet. Bei jeder Vorstellung wirken über 100 Künstler:innen aus 26 Nationen mit.

Weitere Informationen zur ARISE Grand Show unter palast.berlin
Alle Infos zum Fühl-Dich-Sicher-Versprechen unter palast.berlin