Livestream aus der Elbphilharmonie: Jacques Offenbachs »Orpheus in der Unterwelt«

Elbphilharmonie Hamburg (© Thies Raetzke)

Ein wunderbares Musikjahr in der Elbphilharmonie und der Laeiszhalle geht zu Ende. Zum Jahreswechsel lässt das NDR Elbphilharmonie Orchester noch einmal die Korken knallen und die Röcke fliegen: mit Jacques Offenbachs »Orpheus in der Unterwelt«.

In dieser herrlich-spaßigen Operette persiflierte Offenbach den Orpheus-Mythos, nahm die Gesellschaft seiner Zeit ordentlich auf die Schippe und schuf mit dem »Höllen-Cancan« einen legendären Ohrwurm.

An drei Abenden ist das Spektakel im Großen Saal der Elbphilharmonie zu erleben, geleitet vom französischen Dirigenten und Offenbach-Spezialisten Marc Minkowski. Die Konzerte sind ausverkauft, die Silvester-Aufführung am 31. Dezember um 19 Uhr kann aber auch von zu Hause aus im Livestream genossen werden.

elbphilharmonie.de