„Lied Me!“ für den OPUS Klassik nominiert

Das digitale Kurzfilmprojekt „Lied Me!“ des Internationalen Liedzentrums Heidelberg ist in der Kategorie „Musikclip“ für den Musikpreis OPUS Klassik 2022 nominiert.

„Lied Me!“ umfasst neun Kurzfilme, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit dem Lied beschäftigen und während des kulturellen Lockdowns 2020 entstanden sind. Protagonist*innen sind die Stipendiatinnen und Stipendiaten der Lied Akademie des Jahrgangs 2020. Das vom Heidelberger Frühling gegründete Internationale Liedzentrum Heidelberg wollte damit in der Zeit der geschlossenen Bühnen in die Zukunft des Liedes investieren und neue Erzählweisen im digitalen Raum erproben. „Lied Me!“ ist seit Juni 2021 online zugänglich u.a. auf youtube oder auf der Projekt-Website lied-me.art.

Die Preisverleihung des OPUS Klassik 2022 findet am 09. Oktober im Berliner Konzerthaus statt. Den letzten Preis, damals noch den ECHO Klassik, erhielt der Heidelberger Frühling 2015 für sein Jugendprogramm „Classic Scouts“ als beste Nachwuchsförderung.

opusklassik.de