Kunsthalle Mainz: Ein Blick hinter die Kulissen am 07/08

Installationsansicht Halle 2: Latifa Echakhch, Gemälde und Untitled (sepia), 2019, Courtesy of kamel mennour, kaufmann repetto, Dvir Latifa Echakhch: The green leaves stick to my soles. Several of its agglutinateenough to make steps heavier enough to slow me down. (links), Turn to the right and then walk five steps before turning tothe left. The wind blows through the grass. (mitte), The path is divided into two opposite parts, each darker than the other.Do not know the direction taken before. Close my eyes and move on. (rechts), Alle Gemälde 2019, Leinwand, Tusche, 200 x 150 cm Latifa Echakhch: Untitled (sepia), 2019, Tusche, Wachs, ortsspezifische Dimensionen Photo: Norbert Miguletz, Courtesy of kamel mennour, Paris, London; kaufmann repetto, Mailand, New York; Dvir, Tel Aviv, Brüssel

(lifePR) ( Mainz, 02.08.19 )
Rundgang und Gespräch mit Yana Prinsloo (Institut für Theater, Film und Medien JGU Mainz) und Lina Louisa Krämer (kuratorische Assistenz Kunsthalle Mainz).
Im Dialog mit den Besucher*innen werde Begriffe wie „Kulisse“, „Choreografie“, „Immersion“ und „Illusion“ anhand der gezeigten Werke besprochen und ein neuer Blick auf die Ausstellung Freiheit und Baum geworfen.

Mi 07/08
19 Uhr

Kosten: Im Eintritt enthalten

kunsthalle-mainz.de