Kostenlose Onlineangebote des Royal Opera House London

#OurHouseToYourHouse

Auch das Londoner Royal Opera House ist derzeit geschlossen. Dafür startete es ein Programm mit kostenlosen Online-Inhalten für kulturell Neugierige zu Hause. Auf die Auswahl mit kostenlosen Sendungen und Live-Inhalten kann das Publikum jederzeit und überall auf der Welt kostenlos zugreifen.

Aktuell ist auf YouTube das Royal Ballet und die Royal Ballet School in Matthew Harts Peter und der Wolf zu der zauberhaften Musik von Sergei Prokofjew zu sehen (Aufnahme aus 2010): youtu.be/vF8iuOW7BwA

Es folgen:

Acis und Galatea, The Royal Opera, 2009 – ab 3. April 2020, 20 Uhr (MESZ)
Così fan tutte, The Royal Opera, 2010 – ab 10. April 2020, 20 Uhr (MESZ)
Die Metamorphose, Das königliche Ballett, 2013 – ab 17. April 2020, 20 Uhr (MESZ)
Gloriana, The Royal Opera, 2013 – ab 24 April 2020, 20 Uhr (MESZ)
The Winter’s Tale, The Royal Ballet, 2014 – B 1 MaI 2020, 20 Uhr (MESZ)

Das Angebot soll noch erweitert werden. Aktuelle Infos, Updates und Ankündigungen werden über die Social-Media-Kanäle des Royal Opera House bekanntgegeben.

roh.org.uk

Facebook: facebook.com/royaloperahouse
Instagram: instagram.com/royaloperahouse/
Youtube: www.youtube.com/user/RoyalOperaHouse/videos