Konzertanter »Rosenkavalier« an der Staatsoper Stuttgart

Generalmusikdirektor Cornelius Meister präsentiert mit dem Ensemble der Staatsoper und dem Staatsorchester Stuttgart einen konzertanten Rosenkavalier

Opernhaus der Staatsoper Stuttgart (Foto: Matthias Baus)

Die Staatsoper Stuttgart zeigt am 3. Oktober um 16 Uhr Richard Strauss’ Der Rosenkavalier in einer konzertanten Aufführung. Alle Hauptrollen sind prominent aus dem Ensemble der Staatsoper besetzt: Simone Schneider übernimmt die Rolle der Feldmarschallin, David Steffens ist als Baron Ochs auf Lerchenau, Diana Haller als Octavian, Beate Ritter als Sophie sowie Paweł Konik als Faninal zu erleben. Das Staatsorchester Stuttgart spielt in großer Besetzung auf der Bühne, es treten der Staatsopernchor und der Kinderchor der Staatsoper Stuttgart auf. Geleitet wird die Produktion von Generalmusikdirektor Cornelius Meister.

„Die Auswahl der Mittel, das bewusste Weglassen verschiedener Reize kann zu einer ganz anderen Konzentration führen, einer Fokussierung auf die in einer Komposition eingesetzten musikdramatischen Mittel. Wann immer ich mit Sängerinnen und Sängern an ihren Partien probe geht es niemals nur um im engeren Sinne musikalische Fragen: die Gestaltung des Textes, der musikalische Ausdruck sind untrennbar verbunden mit der einer beabsichtigten dramatischen Aussage“, so Cornelius Meister über seine Arbeit:

Geplant war die Wiederaufnahme der Inszenierung von Regisseur Stefan Herheim aus dem Jahr 2009. Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie Anfang des Jahres machten jedoch die notwendigen langfristigen kostümtechnischen Vorbereitungen für diese Wiederaufnahme unmöglich.


Der Rosenkavalier

Von: Richard Strauss
Konzertante Aufführung an der Staatsoper Stuttgart: 3. Oktober 21 (16 Uhr)
Weitere Vorstellungen: 17. / 30. Oktober 2021, 7. November 2021

Musikalische Leitung: Cornelius Meister
Chor: Manuel Pujol
Kinderchor: Bernhard Moncado

Besetzung:

Feldmarschallin: Simone Schneider
Baron Ochs auf Lerchenau: David Steffens
Octavian: Diana Haller
Herr von Faninal: Paweł Konik
Sophie: Beate Ritter
Jungfer Marianne Leitmetzerin: Christiane Kohl
Valzacchi: Torsten Hofmann
Annina: Carole Wilson
Ein Polizeikommissar / Ein Notar: Torben Jürgens
Haushofmeister der Marschallin / Haushofmeister bei Faninal / Ein Wirt: Heinz Göhrig
Ein Sänger: Kai Kluge / Mingjie Lei
Erste adlige Waise: Claudia Riedel / Isolde Daum
Zweite adlige Waise: Teresa Smolnik / Cristina Otey
Dritte adlige Waise: Regina Friedek / Gudrun Wilming
Modistin: Ulla Seeber / Karin Horvat
Tierhändler: Alois Riedek
Lakai der Feldmarschallin: Rubén Mora
Lakai der Feldmarschallin Urs Winter
Lakai der Feldmarschallin: Henrik Czerny
Lakai der Feldmarschallin: Heiko Schulz
Kellner: Ivan Yonkov
Kellner: Rüdiger Knöß
Kellner: Daniela Kaleta
Kellner: Tommaso Hahn-Fuger
Hausknecht: Ulrich Frisch

Kinderchor der Staatsoper Stuttgart
Staatsopernchor Stuttgart
Staatsorchester Stuttgart


staatsoper-stuttgart.de