Klassik-Alben in den Pop-Charts und Sony Classical erfolgreichstes Label in den Jahrescharts 2019

Igor Levit ~ Beethoven Klaviersonaten (© SonyClassical)

Berlin, 20.12.2019 – Die Sony Classical-Exklusivkünstler Jonas Kaufmann mit seinem Album „Wien“ und Ausnahmepianist Igor Levit mit der Gesamtaufnahme aller Beethoven-Sonaten sind seit Veröffentlichung der Alben in den Top 100 der deutschen Longplay-Charts (Pop). Sony Classical ist zudem das erfolgreichste Label in den Klassik-Jahrescharts 2019.

Zweifellos ist es etwas Besonderes, wenn sich zwei Alben mit „echter“ Klassik seit Monaten durchgehend in den Top 100 der deutschen Longplay-Charts (Pop) halten. Das gilt zum einen für „Wien“, das neue Album von Startenor Jonas Kaufmann mit den Wiener Philharmonikern unter Adam Fischer, Dieses Album erreichte nach seiner Veröffentlichung im Oktober sogar Position #10 in den Charts.

Ebenfalls seit ihrer Veröffentlichung am 6. September hält sich die Gesamteinspielung sämtlicher Klaviersonaten von 2020-Jubilar Ludwig van Beethoven von Ausnahmepianist Igor Levit in den Longplay Charts. Hier war Platz #34 die bisher beste Position, ein erstaunliches Ergebnis in der mit wichtigen Pop-Neuheiten gespickten Hauptsaison und wohl die höchste Position für eine Beethoven Solo-CD überhaupt.


Raphaela Gromes ~ Offenbach
© Sony Classical

ln den gerade veröffentlichten Klassik-Jahrescharts für 2019 nehmen beide Titel, obwohl erst im Herbst 2019 veröffentlicht, ebenfalls Spitzenpositionen ein, Jonas Kaufmann mit „Wien“ auf Platz vier und Igor Levit mit Beethoven auf Platz drei. Sony Classical ist in den Top 20 Jahrescharts das erfolgreichste Label mit neun Alben, u.a. von den Wiener Philharmonikern (Neujahrskonzert 2019 mit Christian Thielemann), Simone Kerrnes (Mio Caro Händel) und Sol Gabetta (Schumann), aber auch von einer Newcomerin, der Münchner Cellistin Raphaela Gromes, mit ihrem hochgelobten „Offenbach“ Album.

lgor Levit startet zudem bei BR Klassik am 7. Januar 2020 einen 32-teiligen Beethoven-Podcast, in dem der Pianist, gemeinsam mit dem Musikautor Anselm Cybinski, über die Beethoven-Sonaten spricht und anhand von vielen Beispielen am Klavier demonstriert, was ihn an der Musik fasziniert und was sie für unsere Gegenwart aktuell macht.

sonyclassical.de / br-klassik.de