Khatia Buniatishvilis erste Single „Deborah’s Theme“ aus neuem Album „Labyrinth“ als Tribut an Ennio Morricone

© Sony Classical

New York / Berlin, 10. Juli 2020 – Heute erscheint „Deborah´s Theme“ aus Ennio Morricones Soundtrack zu „Once Upon A Time In America“ („Es war einmal in Amerika“) als erste Single aus dem neuen Album „Labyrinth“ der Pianistin Khatia Buniatishvili, welches am 9. Oktober bei Sony Classical veröffentlicht wird.

Khatia Buniatishvili hat „Deborah’s Theme“ als erste Single ausgewählt um Ennio Morricone Tribut zu zollen. Der legendäre, preisgekrönte italienische Filmkomponist ist Anfang dieser Woche im Alter von 91 Jahren verstorben.

Am 9. Oktober 2020 erscheint Khatia Buniatishvilis mit Spannung erwartetes neues Soloalbum „Labyrinth“ bei Sony Classical. Wie es sich für diese schillernde, leidenschaftliche und ungewöhnliche Künstlerin gehört, wird „Labyrinth“ eine Reihe faszinierender, vielfältiger und schöner Klavierwerke u.a. von Bach, Scarlatti, Brahms, Satie, Glass und Ligeti enthalten.

„Labyrinth“ wurde in Frankreich im La Grande Salle Pierre Boulez in der Philharmonie de Paris aufgenommen.

sonyclassical.de / khatiabuniatishvili.com