Jonas Kaufmann auf Platz 10 der deutschen Charts

Jonas Kaufmann ~ Pressekonferenz Musikverein Wien (© Johannes Ehn - Sony Classical)

Berlin, 18.10.2019 – Startenor Jonas Kaufmann erreicht mit seinem am 11. Oktober bei Sony Classical veröffentlichten „Wien“~Album, weiches er mit den Wiener Philharmonikern unter Adam Fischer eingespielt hat, Platz 10 der deutschen Top 100-Longplay-Charts (Pop-Charts), und damit einen seiner höchsten Charteinstiege. In den letzten zehn Jahren schafften es nur wenige Alben mit Klassik-Repertoire in die Top 10.
„Wien“, das ist die persönliche Hommage des Startenors .Jonas Kaufmann an die weltbekannten Melodien der Hauptstadt von Walzer und Operette. Am Montag, den 14. Oktober, präsentierte Jonas Kaufmann im Wiener Konzerthaus das erste Mal das „Wien“-Programm live vor einem begeisterten Publikum, Am nächsten Tag stellte er das Album und den Foto»Band „Jonas Kaufmann – Bilderreise“ im Wiener Musikverein der Presse vor. Das beim Verlag für Moderne Kunst, Wien erschienene Fotobuch dokumentiert Höhepunkte im künstlerischen Schaffen des Ausnahmesängers und zeichnet die wichtigsten Stationen in seinem Leben nach: Szenen von Operninszenierungen, Konzerten und Liederabenden, von Proben, Events und Studio›Aufnahmen, mit vorwiegend unveröffentlichtem Bildmaterial.

Mit dem Repertoire des „Wien“-Album ist Jonas Kaufmann live zu erleben bei den folgenden Konzerten:

07.01.2020: München, Philharmonie
10.01.2020: Budapest, MüPa
12.01.2020: Stuttgart, Liederhalle
15.01.2020: Berlin, Philharmonie
18.01.2020: Nürnberg, Meistersingerhalle
20.01.2020: Paris, Théâtre des Champs-Élysées
22.01.2020: Hamburg, Laeiszhalle
26.01.2020: Brüssel, Palais des Beaux Arts
28.01.2020: Düsseldorf, Tonhalle
30.01.2020: Luzern, KKL
01.02.2020: Baden-Baden, Festspielhaus

jonaskaufmann.com / sonyclassical.de