Jahrhunderthalle Frankfurt verleiht Loyalty Award an das Team von »Christmas Chaos«

Jahrhunderthalle Frankfurt verleiht Loyalty Award an das Team von Christmas Chaos ~ von links nach rechts: Ellen Giersberg (Leiterin Kommunikation JHD), Michael Mittermeier, Sasha, Rea Garvey, Jessica Knodt (Projektverantwortliche JHD), Moritz Jaeschke (Geschäftsführer JHD) ~ Foto Maik Reuß

Frankfurt, 20.12.2019: Am Freitagabend, kurz vor Showbeginn, überreichte die Jahrhunderthalle Frankfurt den Loyalty Award des Hauses an das Team der Weihnachtsshow „Christmas Chaos“. Die Protagonisten Rea Garvey, Sasha, Michael Mittermeier und Jacky Jedlicki vom Veranstalter Live Nation nahmen den Award entgegen. Die Show Christmas Chaos feiert in diesem Jahr Premiere mit sensationellem Erfolg und ist vom 19.-22. Dezember exklusiv nur in der Jahrhunderthalle Frankfurt zu erleben.
Im kommenden Jahr, vom 18.-20.12.2020, wird Christmas Chaos wieder auf der Bühne der Jahrhunderthalle stehen.
Mit dem Loyalty Award wird die über die Jahre gewachsene, besondere Verbundenheit zwischen Künstlern, Veranstalter und Halle geehrt.

Um herausragende Erfolgsgeschichten mit einer speziellen Beziehung zum Haus zu erzählen und sich für ein besonderes Maß an Loyalität zu bedanken, hat die Jahrhunderthalle Frankfurt den Loyalty Award ins Leben gerufen. Diese Geschichten können Ideen sein, die in der Jahrhunderthalle geboren sind, oder Projekte, die hier ihren Ursprung hatten. Auch Wagnisse, auf die man sich gemeinsam eingelassen hat oder Entwicklungen, die von hier aus ihren Lauf genommen haben, können mit dem Loyalty Award ausgezeichnet werden. Geehrt werden Künstler, Shows oder Veranstalter mit einer einzigartigen Verbindung zur Jahrhunderthalle.

Mit den Künstlern Rea Garvey, Sasha, Michael Mittermeier und dem Veranstalter Live Nation verbindet die Jahrhunderthalle Frankfurt schon viele Geschichten. So haben die drei Künstler bereits diverse Male mit ihren Solo-Programmen, verschiedenen Bandprojekten oder auch in gemeinsamer Konstellation auf der Bühne der Jahrhunderthalle für Begeisterungsstürme gesorgt.

„Rea Garvey, Sasha und Michael Mittermeier sind drei der ganz großen Entertainer in Deutschland und stehen jeder für sich in ihren Genres für erstklassige Unterhaltung. Alle drei zusammen potenzieren diesen Qualitätsfaktor erheblich und wir sind uns sicher, dass bei Christmas Chaos kein Auge trocken und kein Fuß stillstehen wird. So eine Show, die quasi auf der Bühne der Jahrhunderthalle geboren wird und von hier aus ihren Erfolgsfeldzug durch die Nation startet, ehrt und freut uns total. In Kombination mit der phantastischen Zusammenarbeit mit den Kollegen und Freunden von Live Nation kann Christmas Chaos auch 2020 nur ein absoluter Erfolg werden und wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Vorweihnachtszeit. Der Loyalty Award ist doch der Beste Weg für uns, diesen speziellen Künstlern und Kollegen einmal ein großes Dankeschön für die Vergangenheit und Zukunft auszusprechen.“ freuen sich Uschi Ottersberg und Moritz Jaeschke, Geschäftsführer der Jahrhunderthalle Frankfurt.

Jacky Jedlicki vom Veranstalter Live Nation und zuständig für die Produktion von Christmas Chaos zu den Hintergründen: „Wir sind seit jeher immer schon gerne mit unseren Shows und Konzerten in der Jahrhunderthalle Frankfurt zu Gast. Für Rea, Sasha und Michael war es von Vornherein klar, dass sie ihre Show hier auf der Bühne entwickeln wollen und fühlen sich immer sehr wohl in der Jahrhunderthalle. Wir freuen uns sehr, jetzt auch noch mit diesem schönen Award ausgezeichnet zu werden und kommen natürlich im nächsten Jahr gerne wieder.“

Christmas Chaos

Christmas Chaos lautet das Motto Ende Dezember in der Frankfurter Jahrhunderthalle. Kurz vor Weihnachten laden Rea Garvey, Sasha und Michael Mittermeier zu ihrer ganz persönlichen Christmas Chaos Party ein, die Songs, Comedy und Schnack in einem speziellen Mix vereint. „Special Guest“ aller Shows ist Max Mutzke! Alle Jahre wieder. Wenn Familie und Freunde einmal im Jahr zusammenkommen, die Weihnachtsgans im Backofen verkohlt, unerwartete Gäste vor der Tür stehen, schräge Lieder auf der Blockflöte gespielt, buntgeringelte Socken verschenkt werden und als Highlight auch noch der Weihnachtsbaum brennt – das ist das allseits bekannte Christmas Chaos! Jeder kann ein Lied davon singen, so auch die Christmas Chaos Crew.
Man darf sich auf einen wilden Abend freuen, denn skurrile, schräge und lustige Geschichten warten darauf, erzählt zu werden. Was verschenkt man als Mann zu Weihnachten in Irland, wenn man mit sechs Schwestern aufwächst? Woher rührt die Weihnachtsgeschenke-Amnesie bei Männern? Warum sollten sie ihren Frauen am besten Akkuschrauber schenken? Feiert man Weihnachten in Bayern immer mit weiblichem Nikolaus? Und mit welchen Liedern rockt man am besten um den Weihnachtsbaum? Die Jahrhunderthalle in Frankfurt wird an vier Abenden als „gudd Stubb“ der drei Künstler im herrlichen Weihnachtsglanz erstrahlen. Weihnachtsbäume und Lichterketten soweit das Auge und die Frankfurter Stromversorgung reicht.

Live Nation Entertainment

Live Nation Entertainment ist das führende Live-Entertainment- und eCommerce-Unternehmen der Welt. Live Nation setzt sich aus vier Marktführern zusammen: Ticketmaster.com, Live Nation Concerts, Front Line Management Group und Live Nation Network. Ticketmaster.com ist der internationale Event-Ticketing-Führer und eine der fünf größten eCommerce-Seiten mit monatlich über 26 Millionen individuellen Besuchern. Live Nation Concerts produziert über 20.000 Shows jährlich für mehr als 2.000 Künstler. Front Line Artist Nation ist das weltweit führende Künstler-Management-Unternehmen und betreut über 250 Künstler. Gemeinsam mit diesen Firmen bedient Live Nation Network als führender Anbieter von Entertainment-Marketing-Lösungen weltweit über 800 Werbekunden. Diese erhalten Zugang zu den 200 Millionen Verbrauchern, die jährlich die Live Nation Veranstaltungen und die digitalen Plattformen besuchen. livenation.com/investors.

Jahrhunderthalle Frankfurt

Das Kultur- und Kongresszentrum Jahrhunderthalle Frankfurt ist mit über 300 Veranstaltungen und ca. 1.000.000 Besucher pro Jahr eine der führenden Veranstaltungsstätten im Rhein-Main-Gebiet. Entworfen von Prof. Dr. Friedrich Wilhelm Kraemer wurde der Bau anlässlich des 100jährigen Bestehens der Höchst AG im Jahre 1963 eröffnet. Die Übernahme des Betriebes erfolgte im Jahr 1999 durch die Deutsche Entertainment AG (DEAG) aus Berlin.
Die Jahrhunderthalle Frankfurt als Geburtsstätte des Rock´n´Roll in Deutschland beherbergt seit Eröffnung die größten Künstler aus Musik- und Showbusiness. Neben den Kultur-Großveranstaltungen finden hier auch Firmenevents jeglicher Art statt. So ist die Jahrhunderthalle Frankfurt eines der deutschlandweit führenden Häuser im Bereich Hauptversammlungen und Firmenevents. Große Märkte, Messen und Outdoor-Events runden das Veranstaltungsportfolio des Hauses ab.
Im Jahr 2017 eröffneten die Betreiber eine neue Spielstätte im Haus. Der CLUB schafft eine einzigartige Kapazität unter Frankfurter Bühnen- mit knapp über 450 Sitzplätzen und 600 Stehplätzen.

jahrhunderthalle.de