HOLIDAY ON ICE zeigt erste Eindrücke von A NEW DAY und präsentiert Gaststars Cheyenne und Valentina Pahde

HOLIDAY ON ICE zeigt erste Eindrücke von A NEW DAY ~ Cheyenne und Valentina Pahde ~ Foto: Holiday On Ice

Die Vorbereitungen zur Weltpremiere der neuen HOLIDAY ON ICE Show A NEW DAY im November laufen auf Hochtouren, die Besetzung trainiert seit Anfang Oktober auf dem Eis, und auch die Gaststars bereiten sich auf ihren großen Auftritt vor.

Rund vier Jahre nach ihrem Debüt bei HOLIDAY ON ICE schnüren die TV-Stars, Schauspielerinnen und Multitalente Cheyenne und Valentina Pahde erneut ihre Schlittschuhe und freuen sich auf die Interaktion mit dem HOLIDAY ON ICE Publikum.

Das gab HOLIDAY ON ICE im Rahmen einer Presskonferenz in der Kölner LANXESS Arena bekannt. In neun Tourneestädten präsentieren die Zwillingsschwestern jeweils zwei Performances mit einer neuen Herausforderung: Denn gemeinsam mit Eislaufstar und Showperformer Joti Polizoakis werden sie das Publikum zum ersten Mal im Paarlauf begeistern. 

HOLIDAY ON ICE zeigt erste Eindrücke von A NEW DAY
Gaststars Cheyenne und Valentina Pahde

Foto: Holiday On Ice

Wenn am 17. November HOLIDAY ON ICE mit der Weltpremiere von A NEW DAY startet, erleben die Fans der weltweit erfolgreichsten Eis-Show die spektakulärste Inszenierung in der fast 80-jährigen Showgeschichte. In der LANXESS Arena in Köln präsentierte HOLIDAY ON ICE im Rahmen eines Presse-Events erste Eindrücke und Performances aus der aktuellen Produktion. Von November bis April tourt das neue Programm insgesamt 180-mal durch 23 Spielorte in ganz Deutschland. Die bisher künstlerisch und technisch aufwendigste HOLIDAY ON ICE Produktion ist eine Einladung, gemeinsam den Zauber des Neuanfangs, des Lebens und der Liebe zu feiern.  

Einen Neuanfang bedeutet die Show A NEW DAY auch für die beiden Gaststars Cheyenne und Valentina Pahde. Vor vier Jahren feierten die Zwillinge ihr Debüt bei der Show ATLANTIS und lösten dabei wahre Begeisterungsstürme aus.

„Als wir Cheyenne und Valentina Pahde im Rahmen unserer Show ATLANTIS das erste Mal als Gaststars an unserer Seite hatten, war das Publikums- und Medienecho großartig. Noch viele Monate nach der Show wurden wir von unseren Fans aufgefordert, die beiden nochmals zu engagieren. Die Zwillinge sind auf der einen Seite einfach hinreißend und sehr nahbar, echte Stars zum Anfassen. Auf der anderen Seite sind sie sehr ambitioniert und haben ein gutes Gespür für den großen Auftritt. Auch das haben sie mit uns gemeinsam. Jetzt kommt wieder zusammen, was zusammengehört, und wir freuen uns sehr auf die ersten Shows mit Cheyenne und Valentina“,

sagt HOLIDAY ON ICE Produzent und CEO Peter O’Keeffe. 
HOLIDAY ON ICE zeigt erste Eindrücke von A NEW DAY
Gaststars Cheyenne und Valentina Pahde mit Joti Polizoakis
Foto: Holiday On Ice

Paarlauf als neue Herausforderung für Cheyenne und Valentina Pahde 

Die Eisshow entwickelt sich Jahr für Jahr weiter und begeistert das Publikum mit immer spektakuläreren Inszenierungen und aufregender Athletik. Die steigenden Anforderungen machen auch vor den Gaststars nicht halt. Für die neue Show werden Cheyenne und Valentina Pahde von Joti Polizoakis (26) trainiert, der dafür bekannt ist, aus Eistalenten echte Stars zu formen. Auf dem Showeis treten die Multitalente an ausgewählten Showstandorten gemeinsam mit Joti Polizoakis auf – eine echte Premiere für Cheyenne und Valentina Pahde.  

„HOLIDAY ON ICE wächst mit jeder Show. Es gibt immer wieder neue Elemente, die das Publikum überraschen und die vorangegangene Saison toppen. Diesen Anspruch stellen wir auch an uns. Paarlauf ist für uns so eine neue Herausforderung. Wir studieren zwei Performances ein, bei denen wir als Zwillinge gemeinsam mit Joti auftreten. Es wird einfach magisch, und es war toll, heute in Köln erste Auszüge zu zeigen. Wir können es kaum erwarten, dass die Tour losgeht“,   

sagt Cheyenne.
HOLIDAY ON ICE zeigt erste Eindrücke von A NEW DAY
Kreativ-Team und Principals
Foto: Holiday On Ice

Der Countdown für die Weltpremiere am 17. November hat begonnen

Den Tourstart kaum erwarten können auch 40 der weltbesten Eiskunstläufer:innen, darunter internationale Olympionik:innen und Meister:innen, die in A NEW DAY zusammen mit Artist:innen spektakuläre Performances auf und über dem Eis zeigen und derzeit in Belgien die Show einstudieren. Auf den modernsten Eisbühnen der Welt werden dabei mit beeindruckenden Spezialeffekten sowie 3-D- und Lichtillusionen die Grenzen der Schwerkraft aufgelöst, um das Publikum mit auf eine fantastische Reise zu nehmen. Die unverwechselbare Handschrift des weltweit renommierten Kreativdirektors Francisco Negrin trägt entscheidend dazu bei, dass die Künstler:innen mit den innovativen Bühnenbildern und den fantasievollen, prächtigen Kostümen zu einem einzigen lebendigen Gesamtkunstwerk verschmelzen.  

„Unser Ziel ist es, die Messlatte für Unterhaltung auf dem Eis jedes Jahr noch ein Stück höher zu legen. Mit A NEW DAY ist uns das einmal mehr gelungen. Wir arbeiten bereits seit über einem Jahr an dieser spektakulärsten Show in der HOLIDAY ON ICE Geschichte und befinden uns gerade mitten in der Produktion: Die Besetzung ist komplett, und die Proben sind bereits in vollem Gange. Der Countdown für die Weltpremiere am 17. November hat begonnen“,

 sagt Peter O’Keeffe stolz.  

„Wir entführen das Publikum in ein fantastisches Reich, das unsere kühnsten Vorstellungen übersteigt: unseren eigenen wunderbaren Planeten. Es ist wie der Beginn von etwas wunderbarem Neuen. Es ist für das gesamte Team eine große Freude, mitzuerleben, wie nach diesem langen kreativen Prozess nun all die verschiedenen Gewerke und Talente zusammenkommen und unsere Vision in eine großartige Show verwandeln.“

Francisco Negrin
HOLIDAY ON ICE zeigt erste Eindrücke von A NEW DAY
Soyoun Park als Aurora
Foto: Holiday On Ice

Eiskunstläufer:innen der internationalen Spitzenklasse zusammen in einer Show 

Auch die beiden Hauptdarsteller Soyoun Park (Rolle der Aurora) und Igor Reznichenko (Rolle des Adam), die auf der Pressekonferenz erste exklusive Eindrücke aus A NEW DAY auf dem Eis zeigten, können es kaum erwarten, mit der neuen Show auf Tour zu gehen. „Es ist ein unglaublich gutes Gefühl, endlich wieder live zu performen. Mit Soyoun habe ich eine echte Weltklasse-Eislaufpartnerin an meiner Seite, die in dieser Saison mit A NEW DAY ihr HOLIDAY ON ICE Debüt gibt und die Herzen der Zuschauer:innen sicher im Sturm erobern wird“, so Showpartner Igor Reznichenko, der bereits seit 2019 bei HOLIDAY ON ICE ist und auf eine beeindruckende sportliche Karriere zurückblickt. So gewann er für Polen verschiedene internationale Turniere, war dreimaliger Gewinner der polnischen nationalen Meisterschaften und nahm in den Jahren 2017 bis 2019 dreimal an Europa- und Weltmeisterschaften teil. 

Mit Soyoun Park gewinnt das Team der neuen HOLIDAY ON ICE Show A NEW DAY ein echtes Multitalent. Seit ihren Erfolgen zum Beispiel bei den Olympischen Winterspielen 2014 für Korea hat sich Soyoun kontinuierlich weiterentwickelt und arbeitet derzeit als Eisläuferin für internationale Showproduktionen sowie als Künstlerin und Influencerin.  

Die hohe Qualität der Eiskunstläufer:innen spielt wohl die entscheidendste Rolle für das Gelingen der Show: „HOLIDAY ON ICE ist Eiskunstlauf auf allerhöchstem Niveau. Um die besten Eiskunstläufer:innen der Welt für unsere Show zu gewinnen, arbeiten wir mit verschiedenen offiziellen Organisationen zusammen. In Deutschland zum Beispiel mit der Deutschen Eislauf-Union. Und wir freuen uns sehr, hier einen erfahrenen Partner gefunden zu haben“, so Peter O’Keeffe abschließend. 

Cheyenne und Valentina Pahde werden an neun von 23 Tourstandorten auftreten:  

Grefrath (17. 11. 2021, 19 Uhr – nur Cheyenne Pahde) 
Rostock (2. 12. 2021, 19 Uhr – nur Cheyenne Pahde) 
München (6. 1. 2021, 13 Uhr) 
Frankfurt (9. 1. 2022, 16.30 Uhr) 
Köln (23. 1. 2022, 13 Uhr) 
Stuttgart (30. 1. 2022, 16.30 Uhr) 
Hamburg (13. 2. 2022, 13 Uhr) 
Berlin (6. 3. 2022, 13 Uhr) 
Dortmund (20. 3. 2022, 13 Uhr) 

Der Vorverkauf für alle Shows von A NEW DAY hat bereits begonnen.  
HOLIDAY ON ICE Fans können sich jetzt die besten Plätze sichern.  

Tourdaten 2021/2022 für die neue Show A NEW DAY von HOLIDAY ON ICE:

Grefrath: 17.11.2021–21.11.2021 (Grefrather EisSport & EventPark)
Dresden: 24.11.2021–28.11.2021 (Messehalle 1
Rostock: 02.12.2021–05.12.2021 (StadtHalle
Nürnberg: 09.12.2021–12.12.2021 (Arena Nürnberger Versicherung)
Kiel: 16.12.2021–19.12.2021 (Wunderino Arena)
Leipzig: 23.12.2021–27.12.2021 (QUARTERBACK Immobilien ARENA)
Münster: 29.12.2021–01.01.2022 (Messe und Congress Centrum Halle Münsterland)
München: 03.01.2022–06.01.2022 (Olympiahalle)
Frankfurt/M: 08.01.2022–15.01.2022 (Festhalle)
Saarbrücken: 19.01.2022–20.01.2022 (Saarlandhalle)
Köln: 22.01.2022–23.01.2022 (LANXESS Arena)
Stuttgart: 26.01.2022–30.01.2022 (Porsche-Arena)
Mannheim: 03.02.2022–06.02.2022 (SAP Arena)
Hamburg: 10.02.2022–13.02.2022 (Barclaycard Arena)
Zwickau: 16.02.2022–21.02.2022 (Stadthalle)
Bremen: 23.02.2022–27.02.2022 (ÖVB-Arena)
Berlin: 02.03.2022–13.03.2022 (Tempodrom)
Dortmund: 17.03.2022–20.03.2022 (Westfalenhalle)
Freiburg: 24.03.2022–27.03.2022 (SICK-Arena)
Göttingen: 31.03.2022–03.04.2022 (Lokhalle)
Magdeburg: 06.04.2022–10.04.2022 (GETEC Arena)
Erfurt: 14.04.2022–18.04.2022 (Messehalle 1)
Hannover: 22.04.2022–24.04.2022 (ZAG Arena)

Tickets und Infos zur Show: holidayonice.de

Ticket-Hotline: 01805-4414 (€ 0,14/Min. aus dem dt. Festnetz, mobil max. € 0,42/Min.) 
Tickets für HOLIDAY ON ICE sind ab 29,90 €* erhältlich. Für Kinder ab 22,90 €*. 

* Alle angezeigten Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt., Systemgebühr und VVK-Gebühr;  zzgl. Spielstätten- und ÖPNV-Gebühr sowie Buchungsgebühr von max. € 2,00 je Ticket und Versandkosten. 

Über HOLIDAY ON ICE

HOLIDAY ON ICE – das ist Weltklasse-Live-Entertainment und Eiskunstlauf auf höchstem Niveau mit Elementen aus Akrobatik, Tanz, Theater, Pop und Musical. Durch spektakuläre, modernste Technik und einzigartige Bühnenkunst werden professionell ausgebildete Eiskunstläufer:innen und Artist:innen, nationale und internationale Meister:innen und Olympionik:innen, perfekt in Szene gesetzt. Das Ergebnis: Ein Event der Superlative, das jedes Jahr mit einem einzigartigen, neuen Programm auf Tour geht. Seit der ersten Vorstellung im Dezember 1943 hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Heute ist HOLIDAY ON ICE mit 330 Millionen Besuchern die meistbesuchte Eis-Show der Welt. Seit 2017 ist Peter O’Keeffe als CEO verantwortlich. In der Saison 2021/2022 geht HOLIDAY ON ICE mit der neuen Produktion A NEW DAY mit insgesamt 180 Shows in 23 Städten in Deutschland auf Tour. In Belgien, den Niederlanden, Österreich und Frankreich tourt HOLIDAYON ICE mit der Produktion SUPERNOVA zusätzlich von Dezember 2021 bis April 2022.