HfMDK Frankfurt bringt Kloster Eberbach zum Klingen

HfMDK zu Gast beim Rheingau Musik Festival; Foto: Björn Hadem

Es wird wieder Zeit für Kammermusik im Kloster Eberbach – mit den erfolgreichen Ensembles der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (HfMDK): Streicher im Kreuzgang, Bläser in der Basilika und zum Schluss erfüllt der HfMDK Jazz- und Popchor mit Jazz, Pop und Gospel die Klostermauern.

Die HfMDK Frankfurt ist auch in diesem Jahr wieder zu Gast beim Rheingau Musik Festival. Sommernacht, eindrucksvolle Architektur, Musik und moderne Technik kommen zusammen, wenn die Musiker nicht mehr Papier auf ihre Notenpulte legen, sondern aus Tablets musizieren.

Ein abwechslungsreiches Konzert, in dem der musikalische Nachwuchs Lust auf mehr macht und das im wahrsten Sinne des Wortes bewegt: Zum Auftakt erklingt im Kreuzgang Schuberts Quintettin C-Dur D 956. Anschließend laden verschiedene Konzerte zum Wandeln in den alten Gemäuern des Klosters Eberbach ein. Im Hospitalkeller wird das Klaviertrio g-moll op. 17 von Clara Schuman und die Rhapsody No. 1 für Violine und Klavier von Bela Bartok zu hören sein. Das Laiendormitorium wird von Antonin Dvoraks Klavierquartett Nr. 2 Es-Dur op. 87 erfüllt und in der Basilika erklingt Blechbläserkammermusik. Um 21.30 Uhr geht es für die Gäste zurück in den Kreuzgang: Hier präsentiert der Pop- und Jazzchor der HfMDK ein stimmungsvolles Finale und bringt mit Jazz, Pop und Gospel die Klostermauern nochmals zum Klingen.
Die besondere Atmosphäre des ehrwürdigen Baudenkmals fesselt nicht nur das Publikum. Auch den Studierenden bietet das Musizieren im Kloster Eberbach eine einzigartige Erfahrung.

Wandelkonzert mit Kammermusik, Jazz, Pop und Gospel
Mittwoch, 3. Juli 2019
ab 19.30 Uhr im Kloster Eberbach, Kloster-Eberbach-Str.1, Eltville am Rhein

Mitwirkende: Eliot Quartett (Maryana Osipova, Alexander Sachs, Dmitry Hahalin, Michael Preuss) und Bettina Kessler, X’cret Trio (Wandy Xu, Xiaolu Li, Marco Sanna), Mona Verhas, Anna Stepanova, Yu-Lin Tsai, Lara Sophie Schmidt, Dominik Manz, Studierende der Blechbläserklassen (Prof. Klaus Schuhwerk, Prof. Oliver Siefert, Prof. Dr. Esa Tapani, Sebastian Witzel) unter der Leitung von Steven Verhaert und der Pop-und Jazzchor der HfMDK in Kooperation mit dem Rheingau Musik Festival
Freundlich unterstützt von der Deutsche Bank Stiftung

Kartenvorverkauf: Rheingau Musik Festival Servicegesellschaft GmbH & Co. KG
rheingau-musik-festival.de; Tel: 06723 / 60 21 70