Hessisches Förderprogramm „Kulturkoffer“ startet in die fünfte Ausschreibungsrunde

Logo Kulturkoffer (Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Modellprojekts Kulturkoffer)

Land Hessen unterstützt Kulturprojekte, die zwischen März und Dezember 2019 stattfinden

Wiesbaden. Der hessische Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat heute den Startschuss für die fünfte Ausschreibungsrunde des Förderprogramms „Kulturkoffer“ gegeben. Bis zum 31. Oktober 2018 können sich wieder alle, die Kulturaktionen anbieten, um die Landesfördermittel aus dem „Kulturkoffer“ bewerben. Dabei werden bereits etablierte Projekte genauso gesucht wie neue Angebote, die vor allem Kindern und Jugendlichen von etwa 10 bis 16 Jahren Lust auf Kultur machen aber auch generationenübergreifend begeistern.

Kunst und Kultur für sich entdecken

Kunst- und Kulturminister Boris Rhein: „Mit dem Kulturkoffer wollen wir jungen Menschen die Möglichkeit bieten, Kunst und Kultur für sich zu entdecken. Im Fokus stehen dabei die Angebote abseits der Ballungsräume – also in eher strukturschwachen Regionen und auf dem Land. Ich lade alle hessischen Kulturschaffenden, die mit innovativen und kreativen Ideen Kinder und Jugendliche begeistern wollen, ein, sich zu bewerben.“

Offen für alle Kunstsparten

Der „Kulturkoffer“ steht allen künstlerischen Sparten offen – vom Graffiti-Workshop über Theaterkurse bis hin zu Rap-Projekten. Voraussetzung ist, dass das Projekt mit mindestens einem Kooperationspartner gemeinsam geplant und im Zeitraum von März bis Dezember 2019 durchgeführt wird. Eine unabhängige Jury wählt aus den eingereichten Projektideen aus. Die Landesvereinigung Kulturelle Bildung Hessen e.V. koordiniert das Förderprogramm und ist für das Ausschreibungsverfahren zuständig.

Kulturkoffer kommt sehr gut an

„Der Kulturkoffer kommt sehr gut an: In vier Ausschreibungsrunden konnten wir bisher mehr als 120 Projekte fördern. Besonders freut mich zu sehen, dass sich viele Kulturschaffende bereits zum zweiten oder dritten Mal beworben haben und so ihre Angebote über die Jahre hinweg mit unserer Hilfe weiterentwickeln konnten. Aber auch die vielen neuen Ideen begeistern die Jury jedes Jahr. Mit dem Kulturkoffer tragen wir also auch dazu bei, die lebendige Szene der kulturellen Bildung in Hessen lebendig zu halten“, so Kunst- und Kulturminister Boris Rhein abschließend.

https://kulturkoffer.hessen.de