Hessischer Beteiligungsprozess Masterplan Kultur geht mit Online-Beteiligung ins Finale

© Alfred Schrock auf Unplash

Bis zum 18. September können alle die bisherigen Ergebnisse diskutieren

Der Beteiligungsprozess zum Masterplan Kultur geht ab dem morgigen Mittwoch mit einer Online-Beteiligung für alle in seine letzte Phase. Sie richtet sich an Kulturakteurinnen und -akteure, an alle Kulturinteressierten und vor allem an diejenigen, die bisher noch keine Gelegenheit hatten, sich in den Masterplanprozess einzubringen. Bis zum 18. September 2022 kann jeder auf mitreden-masterplan-kultur-hessen.de kommentieren und diskutieren, was in den vorhergegangenen Foren bisher erarbeitet wurde. Die Anregungen werden in die weitere Arbeit am Masterplan Kultur einfließen.

„Kultur braucht Diskussionen und Gespräche – aus vielen unterschiedlichen Perspektiven. In den Fachdialogen der ersten Phase haben wir uns mit Kulturschaffenden, Fachleuten, Verbänden sowie Menschen aus Kulturverwaltung und Politik zusammengesetzt; dann folgten Regionalforen, die allen offenstanden, aber an Ort und Zeit gebunden waren. In der letzten Phase des Masterplans Kultur möchte ich nun alle ermutigen, darüber zu diskutieren, wie das Land Hessen seine Kulturpolitik in Zukunft gestalten sollte“, erklärt Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn. „Der Masterplan lebt von der breiten Beteiligung. Und auch wenn nicht alle Ideen und Impulse umgesetzt werden können, lohnt es sich, mitzumachen. Der Masterplan Kultur soll die Grundlage der hessischen Kulturpolitik der nächsten Jahre werden – je mehr Menschen sich beteiligen, desto mehr Perspektiven, Erfahrungen und Wissen fließen ein. So können wir gemeinsam nach vorne schauen.“

Nach zwei digitalen Werkstatt-Tagen und zehn digitalen Fachworkshops im Jahr 2021 trafen sich von Mai bis Juni 2022 rund 120 Kulturakteurinnen und -akteure in einer zweiten vertiefenden Fachdialogreihe an verschiedenen Orten in Hessen. Die Ergebnisse wurden in einem Zwischenbericht zusammengefasst, der Grundlage für die jetzige Online-Beteiligung ist.

Den Masterplan Kultur mitgestalten

Auf mitreden-masterplan-kultur-hessen.de können die Besucherinnen und Besucher ab Mittwoch, 24. August, die dort veröffentlichten Texte zu den kulturellen Schwerpunktthemen frei kommentieren, Hinweise und Anregungen geben und so den Masterplan Kultur Hessen mitgestalten. Die Kommentare sind für alle sichtbar, sodass weitere Kommentierende aufeinander Bezug nehmen können. Eine Veröffentlichung des Masterplans Kultur ist Anfang nächsten Jahres geplant.