Happy Birthday, Tina Turner! Queen of Rock wird 79

TINA – Das Tina Turner Musical: Hauptdarstellerin Kristina Love besucht Tina Turner in ihrem Garten in Zürich (© Stage Entertainment / Morris Mac Matzen)

Hauptdarstellerin von „TINA – Das Tina Turner Musical“ Kristina Love zu Besuch beim Weltstar inZürich

Hamburg, 25. November 2018 – „Don’t try to be Tina, try to feel Tina!“: Wie wichtig Tina Turner die authentische Inszenierung ihres Lebenswerks ist, zeigt sich in ihrem leidenschaftlichen Plädoyer für den richtigen Spirit. Kristina Love, die neue Hauptdarstellerin von „TINA – Das Tina Turner Musical“, war dafür extra zu Besuch beim Weltstar und holte sich Tipps für ihre eigene Interpretation der Rolle. Die Showvorbereitungen liegen in den Händen des Kreativteams, aber in den aus ihrer Sicht entscheidenden Momenten ist Tina Turner involviert.

Am 26. November 2018 feiert TinaTurner ihren 79. Geburtstag, 61 Jahre nach ihrem eigenen Bühnendebüt. Statt sich mit ihrem deutschen Ehemann Erwin Bach in ihrem Wohnsitz am Züricher See zurückzuziehen, ist Tina Turner in den Wochen rund um ihren Ehrentag so aktiv wie schon lange nicht mehr. Mit Projekten wie ihre kürzlich erschienene Biographie und „TINA – Das TinaTurner Musical“ beweist der Weltstar einmal mehr, wie viel Energie in ihr steckt und dass gesellschaftliche Konventionen im Hinblick auf Alter für sie keine Rolle spielen. „This took me out of retirement“, freut sich Tina Turner über die Dynamik ihres Musicals.

Während die Hauptdarstellerin Kristina Love bereits mit Tanz- und Gesangstraining beginnt, laufen die Produktionsvorbereitungen in allen Abteilungen auf Hochtouren. Die Pläne für das Bühnenset von „TINA – Das Tina Turner Musical“ sind finalisiert und werden komplett von Studio Hamburg umgesetzt. Im Dezember wird dafür in Tonndorf das komplette Bühnenszenario einmal aufgebaut. Aktuell läuft die Suche nach Kinderdarstellern, unter anderem für die Rolle der kleinen „Anna Mae“. Der offizielle Probenstart der Darsteller ist Anfang Januar 2019.

Tina Turner: Ihr Weg zum Erfolg
Der Weltstar blickt zurück auf eine unvergleichliche Karriere: zwölf Grammys, 180 Millionen verkaufte Tonträger und ein Weltrekord für das Konzert in Rio de Janeiro mit 188.000 Zuschauern. Tina Turners Comeback in Deutschland erfolgte 1984 mit dem Chart-Dauerbrenner „Private Dancer“, in den 1990ern tourte sie mit Prince und Rod Stewart bei „Rock Over Germany“, insgesamt sechs Mal saß sie auf der Kult-Couch von Thomas Gottschalk bei „Wetten, dass …?“. Die Konzerte ihrer Abschiedstournee 2009 wurden in Deutschland aufgrund der hohen Ticket-Nachfrage von sieben auf 16 erhöht und noch 2013 zierte sie das Cover der deutschen Vogue. Sie ist die „Queen of Rock’ n’ Roll“, weibliche Identifikationsfigur und lebende Legende. Sie hat private Tragödien durchlebt, Grenzen zwischen Kulturen und Ethnien überwunden und erfolgreich gegen jede Menge Vorbehalte angekämpft. Heute liegt es ihr am Herzen, das Erlebte mit anderen zu teilen.

„TINA– Das Tina Turner Musical“
„TINA – Das Tina TurnerMusical“ ist eine Eigenproduktion von Stage Entertainment, Joop van den Ende und Tali Pelman, die gemeinsam mit Tina Turner entwickelt und als einzige Produktion von ihr autorisiert wurde. Nach Standing Ovations und ausverkauften Shows im Londoner West End startet „TINA– Das Tina Turner Musical“ im Frühjahr 2019 in Hamburg. Die US-Premiere am Broadway findet im Herbst 2019 statt.

Ticket-Hotline: 01805-4444 (0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 €/Minaus den Mobilfunknetzen) 

www.musicals.de