Hanni Liang bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen

Ludwigsburger Schlossfestspiele (© Tourismus und Events Ludwigsburg; Rafael Kroetz / Grafik: Daniel Wiesmann)

Hanni Liang wird in dieser Saison zum zweiten Mal ein partizipatives Projekt bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen auf die Bühne bringen. Mit 14 Teilnehmenden zwischen 15 und 65 Jahren wird sie am 15. Mai 2022 zum Thema „Typ. Mensch. Charakter – was eint uns in der Vielfalt? “ zu hören sein.

Spoken Moments Poetry

Seit mehr als zwei Monaten leiten Hanni Liang und der Konzertpoet Timo Brunke intensive Workshops mit den Teilnehmern dieses besonderen Konzerts. Dabei stehen Diversität und kulturelle Teilhabe im Mittelpunkt. Egal welcher Herkunft, ob vor, hinter oder auf der Bühne: Alle Beteiligten tragen gemeinsam zum Gelingen des Konzerts bei und bereichern das musikalische Programm mit eigenen Texten, gesprochenen Beiträgen, technischem Support und vielem mehr. Im künstlerischen Dialog erkunden die Beiträge und York Höllers zeitgenössische Komposition „Monogramme“ die Poesie zwischenmenschlicher Beziehungen.

Die junge Pianistin Hanni Liang ist bekannt für ihre kreativen Konzertkonzepte, in denen sie mit künstlerischen Mitteln gesellschaftliche Themen verhandelt und zu Dialog und Auseinandersetzung anregt. Auf einer Bühne zu stehen, bedeutet für Hanni einen Raum öffnen zu können, in dem Menschen herausgefordert werden, in dem hinterfragt und zusammengebracht wird. Die Bühne ist dort, wo Gesellschaft entsteht. Gemeinsam mit dem Soziologen und Autoren Harald Welzer sowie fridays for future kreiert sie beim Mozartfest Würzburg einen Raum für Handlungen im Hier und Jetzt. Eine Woche lang gestaltet sie den M PopUp und wird in unterschiedlichen Performances rund um das Thema der Nachhaltigkeit zu hören sein. 2017 gab Liang ihr Debüt beim Klavier-Festival Ruhr und ist seitdem wiederkehrender Teil des Festivals. Das diesjährige Konzert wird am 15. Juni 2022 vom Deutschlandfunk übertragen.


»Typ. Mensch. Charakter.«

YORK HÖLLER »Monogramme« – 14 Charakterstücke für Klavier und Texte der TEILNEHMER*INNEN
Hanni Liang
Klavier, Konzept
Timo Brunke Poet, Autor, Konzept

Sonntag, 15. Mai 22, 16:00 Uhr im Kunstzentrum Karlskaserne, Ludwigsburg

hanni-liang.com / schlossfestspiele.de / mozartfest.de