Hamburg deine Ecken – Einzigartige Stadtteilkultur auf St. Pauli entdecken

St. Pauli: Reeperbahn Große Freiheit 36 ~ Foto: Mediaserver Hamburg / Konstantin Beck

Hamburg hat eine vielfältige Kulturszene und an jeder Ecke eine Geschichte zu erzählen. Um deren ganze Bandbreite zu erleben, hat die Hamburg Tourismus GmbH das neues Serienformat „Hamburg deine Ecken!“ entwickelt, das die Stadtteilkultur in kurzen Videos präsentiert. Dabei nimmt eine Hamburger Persönlichkeit die Zuschauer mit in ihren Stadtteil und spricht mit unterschiedlichen Interviewpartnern über seine und ihre „Ecken“. Den Start machte im November der Stadtteil St. Pauli mit dem Theatermacher Corny Littmann und den Partnern Kunstkiosk, Günthers Tattoostube, dem Theater Schmidts Tivoli, dem Restaurant Hidden Kitchen und dem Cabaret Pulverfass.

Die Elbmetropole Hamburg hat viel zu bieten, Wasser findet man fast überall, ob im Hafenbecken, im Elbstrom, in den Kanälen und Fleeten oder am Alsterlauf. Hamburg ist maritim. Aber Hamburg kann noch mehr: Gemütliches Shopping in mit Liebe geführten Shops und Boutiquen, genussvolle Kulinarik von klassisch-urig bis hin zu modern-exklusiv, vielfältige Kulturangebote in kleinen Theatern oder originellen Kulturzentren. Mit dem neuen Video-Serienformat „Hamburg deine Ecken“ möchte die Hamburg Tourismus GmbH in kurzen Filmen die Vielfalt der Stadtteilkultur in Szene setzen.

In der ersten Staffel der Serie gibt es schöne Ecken, schräge Ecken und auch heiße Ecken. Corny Littmann – Theatermacher, Schauspieler und Regisseur – teilt mit den Zuschauern seine tiefe Verbundenheit zu seiner Nachbarschaft und zu vielfältigen Persönlichkeiten, die über die Jahrzehnte aktiv zur kulturellen Entwicklung des Stadtteils beigetragen haben. Diese Menschen sind lebendige Geschichtsbücher des Viertels, leidenschaftlich in dem, was sie tun, und verkörpern das authentische Herz von St. Pauli. Er trifft und interviewt die Menschen vom Theater Schmidts Tivoli (Heiße Ecke), vom Kunstkiosk, aus Günthers Tattoo-Stube, die Künstler vom Cabaret Pulverfass und die Köche aus dem Restaurant Hidden Kitchen.

Hier geht es zu den einzelnen Filmen hamburg ahoi (@hamburgahoi) auf Instagram: instagram.com

Eine Zusammenfassung der ersten Staffel findet sich unter Weil wir Hamburg sind (hamburg-tourism.de/).

Eine zweite Staffel ist für 2024 bereits in Planung, in der die Vielseitigkeit der Stadtteilkulturen anhand einer anderen Ecke Hamburgs aufgegriffen wird.


Mehr Hamburg:

Viele weitere Hamburg-Tipps zum Download oder direkt aus dem Web unter folgenden Links: